Sie sind hier
Home > Laufen > Süddeutsche Hindernis-Meisterschaften: Zwei Jugendrekorde und zwei Medaillen

Süddeutsche Hindernis-Meisterschaften: Zwei Jugendrekorde und zwei Medaillen

Süddeutsche Hindernis-Meisterschaften: Zwei Jugendrekorde und zwei Medaillen
Katharina Welker (LC Rehlingen links) und 
Katrin Marx (LV Merzig). (Foto: Lutwin Jungmann)

Die sogenannte Laufnacht in Regensburg war am 2. Juni 2018 Schauplatz der Süddeutschen Meisterschaften im Hindernislauf. Das Saarland war dort mit drei Läuferinnen vertreten, die von Adi Zaar betreut wurden. Das Ergebnis: zwei Medaillen und zwei saarländische Jugendrekorde. Über 1.500 Meter der weiblichen Jugend U20 wurde Katrin Marx (LV Merzig) knapp bezwungene Vizemeisterin mit dem neuen Saar-Rekord von 4:58,05 Minuten. Die bisherige Bestmarke unterbot sie um stattliche 6,37 Sekunden. Einen Rekord vermeldete auch Katharina Welker (LC Rehlingen) über 2.000 Meter der weiblichen Jugend U20. Mit 7:17,70 Minuten blieb sie 1,19 Sekunden unter der bisherigen Rekordzeit und wurde bei der Siegerehrung mit der Bronzemedaille belohnt. Hannah Seel (LC Rehlingen) lief bei der weiblichen Jugend U18 mit 5:25,46 Minuten auf Platz fünf.

Autor: Lutwin Jungmann, web: lcrehlingen.de, lv-merzig.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben