Sie sind hier
Home > Rhythmische Sportgymnastik > Sportgymnastinnen erfolgreich in Luxemburg

Sportgymnastinnen erfolgreich in Luxemburg

RSG Saarbrücken in Luxemburg. (Foto Köhler)
RSG Saarbrücken in Luxemburg. (Foto Köhler)

Die Startgemeinschaft „RSG Saarbrücken“ hat erfolgreich beim Luxembourg Trophy 2019 am 7.6.2019 in Luxemburg teilgenommen.

Mit zwei ausdrucksstarken Durchgängen ihrer Ballübung wurde die Schülerinnengruppe um Landestrainerin Karin Schalda-Junk und STB-Trainerin Nicole Linenko zweite bei diesem internationalen Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik. Beim Asparagus-Cup am 01.06.2019 in Graben/Neudorf erkämpfte sich das Team sogar Platz eins.

Zur erfolgreichen Mannschaft, welche in diesem Jahr auf Bundesebene mit dem vierten Platz nur knapp einen Treppchenplatz bei der Talentsichtung des Deutschen Turnerbundes verpasste, gehören Leonie Linenko, Regina Krivoseev, Diana Bernhardt (alle TV Fechingen) und Elisabeth Polzin-Kvasova, Liana Neumann und Karolina Kotenev (alle TV St.Wendel).

Autor: Martina Köhler, web: rsgsaar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben