Sie sind hier
Home > Fussball > SG Scheiden-Mitlosheim richtet Junioren-Gemeindepokal aus

SG Scheiden-Mitlosheim richtet Junioren-Gemeindepokal aus

SG Scheiden-Mitlosheim richtet Junioren-Gemeindepokal aus

Nachwuchs der Gemeinde triff sich in Mitlosheim

Mitlosheim – Am Pfingstwochenende (18. und 19. Mai) findet auf dem Rasenplatz in Mitlosheim das 27. Junioren-Gemeindepokalturnier der Gemeinde Losheim am See statt. In diesem Jahr hat der Dachverband der Fußballvereine die Ausrichtung satzungsgemäß an die SG Scheiden-Mitlosheim vergeben.

Bereits seit 1992, die Premiere war damals in Bachem, hat der Fußball-Nachwuchs in der Seegemeinde die alljährliche Chance, seine Fähigkeiten in einem der ältesten kommunalen Wettbewerbe der Region zu präsentieren. Bekanntester Teilnehmer war bei einem Blick in die Chronik der aus Rimlingen stammende PSG-Torwart und deutsche Nationalspieler Kevin Trapp.
In Mitlosheim werden an zwei hoffentlich schönen Tagen die Spieler der Jahrgangsstufen von den G- bis zu den C-Junioren mit viel Herzblut um Pokale und Getränke spielen. Bei den Minis werden alle Mannschaften mit einem Teilnehmerpokal gewürdigt, während in den anderen Altersstufen Platzierungen ausgespielt werden, jedoch kein Team leer ausgeht. Die Begegnungen bei A- und B-Junioren sind in den Aktivenwettbewerb Ende Juli integriert, wobei dann schon die Kader für das Spieljahr 2018/19 ihr Können zeigen werden.

Da am Pfingstsamstag noch ein SFV-Liga-Spieltag ansteht, wurde das Bezirksliga-Meisterschaftsduell zwischen der SG Scheiden-Mitlosheim gegen FSV Hilbringen (15.00 Uhr) in den Turnierplan integriert.

Am Freitag findet um 17.00 Uhr ein F-Junioren Quali-Spiel (Ermittlung eines Halbfinal-Teilnehmers) statt und anschließend werden die Gemeindepokalsieger bei den D 2-, D1- und C 2-Junioren ausgespielt. Der Samstag startet mit dem Turnier der jüngsten Kicker. Um 10.00 Uhr legen die G-Junioren (Jahrgang 2011 und jünger) los, die im System Jeder-gegen-Jeden um die runde Lederkugel kämpfen und keinen speziellen Sieger küren, sondern alle teilnehmenden Mannschaften. Es folgen dann ab 11.30 Uhr die Partien bei den F- und E-Junioren, die jeweils zuerst die Halbfinalbegegnungen austragen und später das Spiel um Platz 3 sowie das Endspiel. Nach dem Aktivenspiel messen sich um 17.00 Uhr zum Abschluss die C 1-Junioren.
Für den Dachverbandsvorsitzenden Thomas Gastauer liegt das Juniorenturnier bei der SG Scheiden-Mitlosheim, die in diesem Jahr ihre Gründung vor zehn Jahn feiern kann, in bewährten Händen. Es ist eine Art Probelauf für das 52. Aktiven-Gemeindepokalturnier, welches die SG ebenfalls ausrichtet, und zwar vom 27. bis 29. Juli auf dem höchstgelegenen Sportplatz des Saarlandes in Scheiden. Dann sind die Spiele von Herren – 1. Mannschaften, Herren – 2. Mannschaften, Frauen, Alte Herren, A-Junioren, B 1-Junioren und B 2-Junioren. Gastauer würde sich freuen, wenn die Fans im Jahre der Weltmeisterschaft auch die Wurzeln des sportlichen Geschehens, die Junioren und die Amateure, unterstützen würden. Der Dachverband und die SG Scheiden-Mitlosheim laden herzlich dazu ein.

Autor: Thomas Gastauer

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben