Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Saskia Woidy für Olympische Jugendspiele nominiert

Saskia Woidy für Olympische Jugendspiele nominiert

Saskia Woidy für Olympische Jugendspiele nominiert
Saskia Woidy für Olympische Jugendspiele nominiert. (Foto Jungmann)

Der Deutsche Olympische Sportbund hat 75 Athletinnen und Athleten für die 3. Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires/Argentinien nominiert. Zu den 20 Leichtathleten, die nach Südamerika reisen, gehört auch die Saarländerin Saskia Woidy. Die U18-Athletin des LAZ Saar 05 Saarbrücken wird dort im Weitsprung antreten. Fast 4000 Athletinnen und Athleten zwischen 15 und 18 Jahren aus 206 Ländern werden in 241 Wettbewerben in 32 Sportarten um Medaillen kämpfen. Das kleine Olympia findet vom 6. bis 18. Oktober in der argentinischen Hauptstadt statt. Saskia Woidy hat sich die Teilnahme bei der U18-Europameisterschaft Anfang Juli in Györ (Ungarn) gesichert. Dort landete sie mit 6,19 Metern auf dem vierten Platz. Ihre Bestleistung erzielte sie mit 6,31 Metern bei der DLV Gala am 16. Juni in Schweinfurt.

Autor: Lutwin Jungmann, web: dosb.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben