Sie sind hier
Home > Basketball > Saisonstart 18/19 – Eröffnungsspiel auf SPORT1

Saisonstart 18/19 – Eröffnungsspiel auf SPORT1

Basketball Bundesliga bei SPORTregio.de

Die Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga startet mit dem Eröffnungsspiel der ROSTOCK SEAWOLVES gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier am Freitag, 21.09.18, um 19:30 Uhr. Zum ersten Mal präsentiert sich dann die 2. Liga mit dem neuen Namenssponsor BARMER und zum zweiten Mal nach 2011 wird es wieder ein Zweitligaspiel live im Fernsehen geben.

Präsentiert von BARMER treffen der ProB Vize-Meister und Aufsteiger Rostock auf die Trierer. Die Gladiatoren spielen mittlerweile ihre dritte Saison in der ProA – scheiterten aber bisher in den PlayOffs. So können die Seawolves im ersten Saisonspiel ein Zeichen setzen, wo sie sich sportlich in die ProA einordnen werden.

502 Spiele in der Hauptrunde

Die 40 Bundesligisten freuen sich auf die neue Spielzeit mit insgesamt 502 Spielen in der Hauptrunde. Traditionell finden die Finalspiele am ersten Maiwochenende 2019 statt.

Wie gewohnt können alle Spiele der ProA auf airtango.live verfolgt werden. Die Streamteams der Clubs und airtango stehen in den Startlöchern, um rechtzeitig zum Saisonanfang jede Partie live zu übertragen.
Neu für alle Nutzer: airtango ist seit August 2018 offiziell neuer StreamOn-Partner der Telekom Deutschland GmbH.

Damit können User der airtango.live-Plattform, die privat oder geschäftlich die StreamOn-Option der Telekom Deutschland verwenden, mobil das breite Livestreaming- und Video-Angebot von airtango nutzen, ohne dass ihr monatliches Datenvolumen belastet oder die Surfgeschwindigkeit gedrosselt wird!

Im Zuge der voranschreitenden Professionalisierung der 2. Liga und zur Aufwertung der äußeren Erscheinung sind ab der Spielzeit 18/19 in den ProA Hallen Standkorbanlagen verpflichtend. Darüberhinaus muss jeder ProA-Ligist einen zweiten hauptamtlichen Nachwuchstrainer beschäftigen.

In der neuen Saison wird es erstmalig eine besondere Auszeichnung geben. Zu Ehren des viel zu früh verstorbenen Matthias Grothe wird jährlich der Matthias-Grothe-Award vom Deutschen Basketball Ausbildungsfonds, eine Einrichtung der Clubs der easyCredit BBL und BARMER 2. Basketball Bundesliga, verliehen.

Der Award wird an einen hauptamtlichen Nachwuchstrainer ligenübergreifend vergeben, der sich durch seinen persönlichen Einsatz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie seine innovativen Ansätze auszeichnet und ist mit 5.000 € p.a. dotiert.

MediaDay

Zum dritten Mal fand Anfang September erneut der MediaDay der BARMER 2. Basketball Bundesliga statt. Pro Verein stand jeweils ein Spieler zur Verfügung, um Foto- und Videomaterial für die anstehende Spielzeit vorzuproduzieren.

Als erstes Ergebnis ist hier der Season Trailer 18/19 zu sehen: https://www.2basketballbundesliga.de/saisonstart-1819-eroeffnungsspiel-auf-sport1

Autor: Nadine Vongehr, web: 2basketballbundesliga.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben