Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Saarlandrekord und Bestleistungen bei CMCM Indoor Meeting Luxemburg

Saarlandrekord und Bestleistungen bei CMCM Indoor Meeting Luxemburg

Valentin Moll vom LC Rehlingen belegt im Kugelstoßen Platz 6. (Foto: Lutwin Jungmann)
Valentin Moll vom LC Rehlingen belegt im Kugelstoßen Platz 6. 
(Foto: Lutwin Jungmann)

Am Samstag dem 13.02.2021 fand das CMCM Indoor Meeting in der Coque in Luxemburg statt. In den mit internationalen Top-Athleten besetzten Starterfeldern fanden sich auch vier saarländische Athleten und Athletinnen, die allesamt mindestens eine persönliche Saisonbestleistung aufstellen konnten.

Besonders heraus stach Valentin Moll vom LC Rehlingen, der im Kugelstoßen Platz 6 belegte und seinen eigenen Saarlandrekord brach, den er im vorigen Jahr auf derselben Anlage aufgestellt hatte. Er schraubte seine alte Rekordweite von 18,25 Metern im vierten Versuch auf beeindruckende 18,60 Meter. Wirklich freuen konnte sich Moll allerdings nicht, denn er merkte selbstkritisch an, dass die Weite zwar zufriedenstellend gewesen sei, er allerdings bei seiner Technik nach wie vor viele Baustellen habe. Im Vergleich zu seinem Wettkampf am letzten Wochenende, bei dem „nur“ 17,80 Meter zu Buche standen, habe er diesmal die Kugel beim Ausstoß besser erwischt, aber es gäbe trotzdem noch viel zu verbessern. Auf die Frage, ob das starke Starterfeld seine Leistung beeinflusst habe, antwortete er, dass er natürlich versuche den Anschluss nicht zu verlieren und das Feld daher eine Extra-Motivation für ihn darstellte.

Aber nicht nur er hatte einen guten Tag erwischt, auch Mittelstrecklerin Vera Hoffmann (ebenfalls LC Rehlingen) konnte eine persönliche Bestleistung von 4:14,86 Minuten über 1500 Meter aufstellen, womit sie ihren eigenen luxemburgischen Rekord um knapp 3 Sekunden verbesserte und nun nur noch 1,6 Sekunden davon entfernt ist, den Saarlandrekord von Annett Horna zu brechen, der seit 2013 besteht und bei 4:13,26 Minuten liegt. Darüber hinaus hat sie mit dieser Zeit auch die Qualifikation für die Halleneuropameisterschaften erfüllt, die Anfang März in Toruń (Polen) stattfinden sollen.

Ebenfalls eine persönliche Bestzeit stellte Saskia Woidy vom SV GO! Saar 05 auf, die über 60 Meter 7,80 Sekunden lief und den 6. Platz belegte.

Die vierte im Bunde war Lisa Maihöfer vom LC Rehlingen, die sich bei den 60m Hürden über eine persönliche Saisonbestleistung von 8,35 Sekunden freute und damit nicht nur Platz 3 in ihrem Lauf belegte, sondern auch auf Platz 3 der Deutschen Bestenliste vorrückte.

Autor: Timo Sparth, web: slb-saarland.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben