Sie sind hier
Home > Fussball > Saarlandligist FC Rastphuhl schlägt Oberligist FC Hertha Wiesbach im Endspiel des Schaumberg-Cups des SV Hasborn

Saarlandligist FC Rastphuhl schlägt Oberligist FC Hertha Wiesbach im Endspiel des Schaumberg-Cups des SV Hasborn

Saarländischer Fussballverband bei SPORTregio.de

Am Freitag, den 21.12.2018 endete das Qualifikationsturnier des SV Hasborn in der Sporthalle in Theley. Insgesamt verfolgten 700 Zuschauer das 3-tägige Turnier. Sie sahen insgesamt 267 Tore, wobei allein im Endspiel 11 Tore fielen. Dieses gewann der Saarlandligist FC Rastphuhl mit 6:5 nach Verlängerung gegen den Oberligisten FC Hertha Wiesbach. Nicht so spannend ging es im Spiel um Platz 3 zu. Dieses gewann der VfL Primstal mit 6:0 Toren gegen den Gastgeber SV Hasborn.

Am Wochenende finden drei weitere Turniere statt. In der Helenenhalle in Friedrichsthal trägt der SV Hellas Bildstock sein Turnier aus, in der Sporthalle am Gymnasium in Illingen ist die Hertha aus Wiesbach Gastgeber und in der Litermonthalle in Nalbach veranstaltet die SG Körprich-Bilsdorf ihr Turnier, an dem u.a. der letztjährige Mastersieger SV Röchling Völklingen teilnimmt.

Autor: Adalbert Strauß, web: saar-fv.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben