Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Richard Ringer und Tobias Blum auf Marathon-Kurs

Richard Ringer und Tobias Blum auf Marathon-Kurs

Laufen bei SPORtregio.de

An diesem Sonntag (21.3.21) sind die Augen der Leichtathletik-Fans auf Dresden gerichtet. Dort finden im Rahmen des Itelligence-City-Laufs* mehrere Elite-Rennen statt. Um 10.30 Uhr fällt der Startschuss zum Marathonlauf (42,195 Kilometer).

Unter den 50 zugelassenen Teilnehmer/innen befindet sich Tobias Blum (LC Rehlingen), der erst am 7. März in Berlin über 10 Kilometer mit 29:12 Minuten einen neuen Saarland-Rekord aufgestellt hat. Um 13.30 Uhr nehmen 70 Topathleten die Halbmarathonstrecke in Angriff. Am Start versammelt sich die deutsche Langstrecken-Prominenz. Zum Beispiel der Deutsche Marathon-Rekordler Amanal Petros (TV Wattenscheid), sein Vorgänger als Rekordler Arne Gabius (Bottwartal), Olympia-Kandidat Hendrik Pfeiffer (TV Wattenscheid) und der deutsche Jahresbeste über 10 Kilometer (28:00 Min.) Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel). Als ausländischer Mitfavorit ist der Marathon-Europameister Koen Naert aus Belgien gemeldet.

Für Richard Ringer gehört dieser Lauf als Einstimmung auf den zweiten Start seiner Karriere über die Marathon-Distanz, den er für den 11. April in Hamburg plant. Bei seinem Marathon-Debüt am 6. Dezember 2020 in Valencia (Spanien) hatte der Rehlinger mit 2:10:56 Stunden die Olympia-Norm erfüllt und einen neuen Saarlandrekord aufgestellt. Sein Startplatz für Tokio bzw. Sapporo ist wegen der aktuell starken Konkurrenz in Deutschland noch nicht sicher.

* Itelligence ist der Name des Hauptsponsors

Autor: Lutwin Jungmann, web: slb-saarland.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben