Sie sind hier
Home > Handball > Rhein-Neckar Löwen verpflichten Nationalspieler Juri Knorr

Rhein-Neckar Löwen verpflichten Nationalspieler Juri Knorr

Handball bei SPORTregio.de

Mannheim. Der Handball-Nationalspieler Juri Knorr von GWD Minden wechselt zur neuen Saison 2021/2022 zu den Rhein-Neckar Löwen.

Der 20-Jährige hat beim zweimaligen deutschen Meister einen Dreijahresvertrag unterschrieben. „Juri ist ein absolutes Ausnahmetalent. Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist ihn von den Rhein-Neckar Löwen zu überzeugen“, sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen.

Knorr wechselte zur Saison 2019/2020 nach Minden, zuvor hatte er ein Jahr beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona gespielt und war als damals 18-Jähriger bereits zu Erstligaeinsätzen gekommen.

Mit Barcelona gewann Knorr 2019 die spanische Meisterschaft. Juri Knorr, der am 9. Mai 2000 in Flensburg geboren wurde, wurde Mitte November nach dem Handball-Länderspiel positiv auf das Corona-Virus getestet. Juri Knorr ist der Sohn vom langjährigen Nationalspieler Thomas Knorr und soll als Nachfolger von Löwen-Spielmacher Andy Schmid aus der Schweiz aufgebaut werden.

Autor: Michael Sonnick, web: rhein-neckar-loewen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben