Sie sind hier
Home > Motorsport > René Rast verteidigt mit Finalsieg in Hockenheim seinen DTM-Titel

René Rast verteidigt mit Finalsieg in Hockenheim seinen DTM-Titel

Für Audi-Pilot René Rast aus Minden ist es nach 2017, 2019 und 2020 der dritte DTM-Titel. (Foto: Audi)
Für Audi-Pilot René Rast aus Minden ist es nach 2017, 2019 und 2020 der 
dritte DTM-Titel. (Foto: Audi)

Hockenheim. Mit seinem siebten Saisonsieg beim Finale der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Hockenheimring hat sich René Rast seinen dritten DTM-Titel nach 2017, 2019 und 2020 gesichert. Der Audi-Pilot hatte nach 37 Runden einen Vorsprung von 10,199 Sekunden auf den Schweizer Nico Müller (Audi), der wie im Vorjahr Vizemeister wurde.

Dritter wurde wie beim Rennen am Samstag der Brite Jamie Green (Audi). Das Rennen am Samstag hatte Nico Müller vor René Rast (beide Audi) gewonnen.

Nach 18 Saisonrennen kam René Rast auf 353 Punkte und hatte 23 Zähler Vorsprung auf seinen Audi-Markenkollegen Nico Müller mit 330 Punkten. In der Markenwertung gewann Audi mit 1.253 Punkten überlegen vor BMW mit 500 Zählern. Mit seinem dritten DTM-Titel gehört René Rast nun zu den besten drei Piloten in der mehr als 30-jährigen DTM-Geschichte und hat mit Klaus Ludwig gleich gezogen.

Erfolgreicher ist nur der gebürtige Saarländer Bernd Schneider aus St. Ingbert, der Mercedes-Pilot holte fünf DTM-Titel. Der 34-jährige Rast startet für das pfälzische Audi Sport Team Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße. Im nächsten Jahr sollen in der DTM GT3-Autos an den Start gehen, anstatt den bisherigen Prototypen-Autos. Weitere Informationen gibt es unter www.DTM.com.

Autor: Michael Sonnick, web: dtm.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben