Sie sind hier
Home > Fussball > RB Leipzig verliert in Paris das Champions League-Spiel

RB Leipzig verliert in Paris das Champions League-Spiel

Fussball bei SPORtregio.de

Paris. Paris Saint-Germain hat das Heimspiel in der Champions League gegen RB Leipzig mit 1:0 gewonnen.

Den entscheidenden Treffer erzielte der Brasilianer Neymar per Foulelfmeter in der 11. Minute. Beim Hinspiel in Leipzig siegte RB Leipzig zu Hause mit 2:1 Toren gegen Paris Saint-Germain. Im zweiten Gruppenspiel gewann Manchester United zu Hause gegen Basasksehir Istanbul mit 4:1 und hat nun nach dem 4. Spieltag die Tabellenführung mit 9 Punkten übernommen. Zweiter ist jetzt das PSG-Team von Trainer Thomas Tuchel mit 6 Zählern vor den punktgleichen Leipziger mit Trainer Julian Nagelsmann.

Autor: Michael Sonnick, web: dierotenbullen.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben