Sie sind hier
Home > Basketball > Perfektes Pokalwochenende für SG-Jugendteams

Perfektes Pokalwochenende für SG-Jugendteams

SUNKINGS bei SPORTregio.de

5 von 6 Jugendfinals mit SG Beteiligung! Herren und Damen im Halbfinale

Am Wochenende konnten unsere Jugendmannschaften reihenweise in die Finals des Saarlandpokals einziehen und dürfen am 08.04./09.04. um den Titel spielen.

Die kleinsten der U12 von Trainer Michael Gros setzten sich gegen die SG TV Illingen Vikings Basketball/Ottweiler mit 75:34 durch. Gegen den gleichen Gegner konnten sich im Anschluss auch die etwas älteren Spieler der U14 von Trainer Johannes Kuhn mit 76:55 behaupten.

Die weibliche U19 unter der Leitung von Rouven Behnke und Timo Stief triumphierte beim Nachwuchs des TuS Herrensohr Basketball mit 80:39 und steht wie die weibliche U17 im Finale gegen den Lokalrivalen TV Saarlouis.

Zum Abschluss des Wochenendes, konnte sich dann die männliche U18 von Coach Florian Kirsch mit 109:46 beim TuS Ensdorf durchsetzen und trifft, wie im letzten Jahr, im Finale auf die Baskets98 Völklingen-Warndt e.V..

Die Herrenmannschaft qualifizierte sich bereits unter der Woche für das Halbfinale am 07.04. (wir berichteten). Auch der Gegner steht jetzt fest: Es geht gegen den TV Kleinblittersdorf!

Am Donnerstag treten die Damen von Headcoach Rouven Behnke in St. Ingbert an und versuchen sich für das Finale gegen den Gewinner des Spiels TV Saarlouis/Schaffhausen Sixers zu qualifizieren.

Alles in allem also eine sehr erfolgreiche Pokalrunde für die SG-Teams bis hierhin! Wir hoffen natürlich bei allen Teams auf den finalen Schritt: den Titel nach Saarlouis bringen!

Autor: sunkings
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben