Sie sind hier
Home > Volleyball > Oberligist TV Wiesbach in kommender Saison im Doppelpack

Oberligist TV Wiesbach in kommender Saison im Doppelpack

Julia Hoffmann (links) und Michael Klaumann (mitte) stellen das gleichberechtigte Trainergespann der Herren 1 dar. Dietmar Schärf ist der neue Trainer der Oberliga-Damen (rechts). (Foto: Stefan Holzhauser)
Julia Hoffmann (links) und Michael Klaumann (mitte) stellen das gleichberechtigte 
Trainergespann der Herren 1 dar. Dietmar Schärf ist der neue Trainer der 
Oberliga-Damen (rechts). (Foto: Stefan Holzhauser)

Die Volleyballer des TV Wiesbach werden in der kommenden Saison mit zwei Mannschaften in der Oberliga RLP/Saar ans Netz gehen.

Nachdem die Herren in 2019/20 ihre erste Saison bestritten haben, kehren nun auch die Damen zurück in die Oberliga. Diese konnten den Sprung bereits für die Saison 18/19 als erste Mannschaft in der Vereinsgeschichte schaffen. Mussten jedoch direkt wieder den Weg in die regionale Verbandsliga gehen.

Doch gleich konnten sie erneut die Tabellenspitze ergattern und sind nun zurück mit teils neuen Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs, sowie dem neuen Trainer Dietmar Schärf.

Wir freuen uns, dass Dietmar diese Herausforderung an geht. Er ist in unserem Verein bereits seit vielen Jahren sowohl als Spieler, Trainer und im Vorstand treu und immer mit viel Herzblut zur Stelle.

Doppelpack auch bei den Herren.

Nachdem Trainer Michael „Hut“ Klaumann den Kern der Mannschaft bereits seit 6 Jahren trainiert, ist es aus seiner Sicht an der Zeit „neuen Wind“ in die Mannschaft zu bringen. Zudem ist er beruflich bedingt in Zukunft zeitlich weiter eingeschränkt.

Nach vielen Gesprächen konnten wir nun ein Konzept als gleichberechtigtes Trainerteam erstellen. Mit Julia Hoffmann konnte eine absolute Wunschkandidatin gefunden werden.

Julia ist ihre ersten Volleyballschritte bereits beim TV Wiesbach gegangen bevor sie dann zur weiteren Entwicklung von Bernd Zewe zum TV Holz geholt wurde. Als Spielerin war sie bis in die zweite Liga für den TV Holz und den TBS Saarbrücken am Netz.

Als Trainerin in der Saison 2013/14 bereits für unsere Herren 2, wie auch später für die 2. Mannschaft des TV Bliesen in der Oberliga. Daher ist sie einigen der Jungs bereits als Trainerin bestens bekannt, wodurch die Freude über diese Entscheidung sehr groß ist.

Unser neues Trainergespannt Julia und Hut kennen sich bereits als Nachbarschaftskinder. Weiter erreichten sie in den Jahren 2016, 2017 und 2018 mit dem Saar 05 Saarbrücken als Trainer und Spielerin die Deutschen Seniorenmeisterschaften und konnten neben Platz 3 (2016) die Deutsche Vizemeisterschaft 2017 gewinnen. Wenn das mal nicht ein „silbernes“ Händchen für die kommende Saison ist?!

„Ich bin mehr als glücklich

mit Julia nun als Trainergespann zusammenarbeiten zu können. Ich bin der festen Überzeugung, dass nicht nur das Team von ihrer Erfahrung profitieren wird, sondern auch ich als Trainer andere und neue wertvolle Ideen und Anregungen erhalten werde. Zudem werde ich eine deutliche Entlastung in meinen vielen Tätigkeiten gewinnen.“ so Hut.

Unsere Fans können sich also auf doppelte Spannung auf den Heimspielen freuen. Denn beide Mannschaften werden an ihren Heimspielen immer nacheinander (Damen – Herren) Spielen. Also heißt es mit dem ersten Heimspiel am Sonntag 13.09. Volleyball-Time in Wiesbach.

Weitere Informationen zu den Spielterminen und Ablauf der Saison 2020/21, sowie einem neuen Spieler folgen in den nächsten Wochen. Ihr könnt also gespannt sein.

Autor: Lucas Bost, web: tvwvolleyball.wordpress.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben