Sie sind hier
Home > Laufen > Nikolaus-Crosslauf in Orscholz

Nikolaus-Crosslauf in Orscholz

Laufen bei SPORTregio.de

Der Verein Athletic Orscholz richtet am 08. Dezember den 1. Nikolaus-Crosslauf in Orscholz aus.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Orscholz bieten wir 10 verschiedene Rennen, von Bambini bis hin zu den Erwachsenen an.

Mitten in der Ortschaft Orscholz geht es auf einem Rundkurs um die Gesamtschule herum. Es erwartet Euch ein technisch aber schneller Parcours (Rindenmulch, Wiese, Sandgruben, Kinderspielplatz) der mit vielen Richtungswechseln versehen ist.

Termin:

Sonntag, 8. Dezember 2019 in Orscholz
Beginn: 10:30 Uhr
Start und Ziel: Parkplatz an der Gemeinschaftsschule in Orscholz
Strecke: Rundkurs auf Wiese und Rindenmulch um die Gemeinschaftsschule
Kleine Runde ca. 320m; Große Runde ca. 1180m

Auskünfte u. Voranmeldungen: Athletic Orscholz, Markus Krempchen; Tel.: +49 (0)171-9749816; trailducks@yahoo.de bis Freitag, 6. Dezember 2019

  • Nachmeldungen: bis 30 Minuten vor dem Start möglich, ohne Nachmeldegebühr
  • Startnummernausgabe und Siegerehrung: In der Gemeinschaftsschule
  • Urkunden für alle und Preise für die Altersklassensieger.
  • Umkleide/Duschen: In der Turnhalle an der Gemeinschaftsschule
  • Verpflegung: Für Verpflegung durch den Förderverein der Schule ist bestens gesorgt
  • Parkplätze: Rewe-Parkplatz (gratis) und Parkplatz am Cloef-Atrium (kostenpflichtig); keine Parkmöglichkeit in den anliegenden Straßen
  • Haftung: Keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle.
Autor: Markus Krempchen, web: athletic-orscholz.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben