Sie sind hier
Home > Basketball > Nichts zu verlieren, alles zu gewinnen für die Sunkings zum Jahresabschluss

Nichts zu verlieren, alles zu gewinnen für die Sunkings zum Jahresabschluss

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Am kommenden Samstag, den 22.12.2018, empfangen die Sunkings Saarlouis den Meisterschaftsfavoriten aus Speyer zum Rückrundenauftakt und gleichzeitig letzten Saisonspiel des Kalenderjahres 2018. Hochball ist in der Sporthalle am Stadtgarten um 19:00 Uhr.

Die Schützlinge von Dennis Mouget

hätten sich zum Jahresabschluss kaum eine schwierigere Aufgabe aussuchen können. Das Gästeteam aus Speyer reist mit einer starken Bilanz von 12 Siegen bei nur 1 Niederlage ins Saarland und sind dementsprechend der haushohe Favorit im „Weihnachtsspiel“. Das Team von Trainer Carl Mbassa stellt die beste Offensive der Liga und besticht vor allem durch eine exzellente Kadertiefe. Gleich 6 Spieler auf Speyerer Seite erzielen durchschnittlich 9 oder mehr Punkte pro Spiel. Angeführt wird das Starensemble von Topscorer Albert Kuppe (23.9 PpS) und dem spanischen Point Guard Jordi Sabate.

In Saarlouis ist man sich zwar über die Stärke des Gegners bewusst,

doch vorzeitig den Kopf in den Sand zu stecken kommt natürlich für die Mannschaft um Kapitän Ricky Easterling nicht in Frage. Bereits in der Hinrunde konnte man das Spiel bis zum letzten Viertel offen gestalten und musste sich erst im Schlussviertel der tieferen Kaderbesetzung der Domstädter geschlagen geben. Auch am Samstag möchte man dem Favoriten das Leben so schwer wie möglich machen und, mit den heimischen Fans im Rücken, vielleicht sogar den ganz großen Coup zu landen und für einen Überraschungssieg sorgen.

Wir freuen uns auf ein letztes Hurra für dieses Jahr in der Stadtgartenhalle und hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen! Gerne möchten auch die Spieler und das Trainerteam der Sunkings die Möglichkeit nutzen, um sich bei euch für eure tolle Unterstützung im bisherigen Saisonverlauf zu bedanken und entsprechend in die Weihnachtspause verabschieden.

Let’s go Sunkings!

– Jump to Pro –

Autor: Stephan Pirron, web: sunkings.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben