Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Neuer 100-Meter-Rekord durch Michael Bryan

Neuer 100-Meter-Rekord durch Michael Bryan

Bryan Michael. (Foto Lutwin Jungmann)
Bryan Michael. (Foto Lutwin Jungmann)

Michael Bryan (LC Rehlingen) hat am 20. April 2019 in Waco (Texas, USA) einen neuen Saarlandrekord über 100 Meter aufgestellt.

Beim hochklassigen Michael-Johnson-Sportfest erzielte der 27-Jährige bei regulärem Rückenwind von 1,6 Metern pro Sekunde 10,34 Sekunden. Damit war er eine Hundertstelsekunde schneller als sein Vereinskollege

Uwe Eisenbeis, der vor 22 Jahren (am 19.7.1997) 10,35 Sekunden gelaufen war. Das Rennen in Waco gewann der Nigerianer Divine Oduduru in 9,94 Sekunden. Michael Bryan wurde Achter.

In Deutschland, wo die Freiluftsaison später eröffnet wird, steht er vorläufig an der Spitze der aktuellen Bestenliste. Das gilt auch für die 200 Meter, die der Rehlinger in Waco als Sechster in 20,91 Sekunden zurücklegte. Der 22-jährige Oduduru lief als Sieger mit 19,74 Sekunden eine Weltklassezeit.

Autor: Lutwin Jungmann, web: slb-saarland.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben