Sie sind hier
Home > Laufen > Neue Strecke beim dm Frauenlauf Saarlouis

Neue Strecke beim dm Frauenlauf Saarlouis

Neue Strecke beim dm Frauenlauf Saarlouis. (Foto: Veranstalter)
Neue Strecke beim dm Frauenlauf Saarlouis. (Foto: Veranstalter)

50 Startplätze für das Live-Event am 3. September zu vergeben

Während heute in zwei Wochen die ersten virtuellen Läuferinnen bereits auf Ihren Lieblingsstrecken laufen, starten die Teilnehmerinnen beim Live-Event erst am Freitag, 3. September um 18:00 Uhr. Maximal 500 Teilnehmerinnen sind beim Live-Event in Saarlouis zugelassen und aktuell sind nur noch 50 Startplätze zu vergeben.

Veränderungen wird es in diesem Jahr pandemiebedingt bei der Streckenführung geben. So wird der Start vom Kleinen Markt auf den Sportplatz Choisy hinter dem Max-Planck-Gymnasium verlegt. Entlang der Strecke um den Saaraltarm und vorbei an der Historischen Anlage, geht es über eine Gesamtlänge von 5,7 Kilometer über die Pavillion-, Kavallerie- und Augustinerstraße zum Ziel auf dem Kleinen Markt. Auch die Kleiderbeutelabgabe und die Zielverpflegung wird auf dem Kleinen Markt sein. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Mittwoch, 1. August von 14 – 18 Uhr und am Freitag 3. September 14 – 18 Uhr auf dem Kleinen Markt.

Neben einer Live-Teilnahme wird auch der virtuelle Lauf als zusätzliche Variante angeboten. Damit können nicht nur Risikogruppen weiterhin am Frauenlauf teilnehmen, sondern auch Frauen die sich im Urlaub oder auf Geschäftsreise befinden oder beispielsweise durch einen Umzug nicht mehr in Saarlouis wohnen. Ausreden gibt es somit keine. Jetzt anmelden und dabei sein!

Nachmeldungen für das Live-Event sind noch begrenzt möglich. Die Anmeldegebühr beträgt EUR 25,-. Auch Vereine, Laufgruppen, Freundeskreise oder Mitgliederinnen aus Fitnessstudios sind beim Frauenlauf herzlich willkommen. Im Starterpaket enthalten ist das diesjährige Frauenlauf-Shirt, außerdem ein Duschgel von Titelsponsor dm, das Couponheft und weitere Goodies. Nachmeldungen sind online unter www.frauenlauf-saarlouis.de/ möglich.

Autorin: Inga Schönenberger, web: frauenlauf-saarlouis.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben