Sie sind hier
Home > Gesundheit & Fitness > Neue Group-Fitness-Konzepte für Trainer und Studios

Neue Group-Fitness-Konzepte für Trainer und Studios

Fitness-Konzepte
Fitness-Konzepte. (Foto: FIBO)

Die neuesten Workouts aus den USA und Europa – auf der FIBO 2017 in Köln sind sie vom 6. bis 9. April live zu erleben. Die Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit macht die Halle 4.1 zur World of Group Fitness. Studiobetreiber, Trainer und Instruktoren können sich auf der FIBO informieren, welche neuen Kurse frischen Wind in ihr Studio bringen. Das Angebot reicht von klassischer bis zur equipment-based Group Fitness und mehr auf Entspannung und Achtsamkeit ausgelegten Body & Mind-Kursen. Hier ein erster Überblick.

Breakletics: Hip Hop meats Athletik

Dieses brandneue Workout-Konzept des mehrfachen Deutschen Meister in Breakdance Peter „Petair“ Sowinski verbindet klassische funktionale Übungen mit Elementen des Breakdance zu einem neuartigen Fitness-Stil. Breakletics bricht mit der Tradition monotoner Übungswiederholungen und stellt den koordinativen Anspruch, die motorische Weiterentwicklung und den Spaß in den Vordergrund. Die Übungen sind so konzipiert, das auch Einsteiger mittrainieren können. Den Takt geben eigens produzierte HipHop-Beats vor. In einer eigenen Community können sich die Mitglieder austauschen, Übungen abwandeln und weiterentwickeln.

fitdankbaby®: Neues Fitnesskonzept für Mütter mit Kind

Mütter, die sportlich aktiv sein wollen, sind eine wachsende Zielgruppe für Fitnessstudios. Trainer stehen dabei vor ganz neuen Herausforderungen: Ist ein effektives und konzentriertes Training mit Kind überhaupt möglich? Wie kann das Kind während des Kurses beschäftigt und Unruhe vermieden werden? Mit dem neuen Konzept fitdankbaby® KIDS können Mütter jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Gesundes Fitnesstraining und Qualitytime mit ihrem liebsten Sparring Partner – ihrem Kind. Der Trainingsgurt fitdankbaby® belt und die neue fitdankbaby® eight (einem Fitnessband in Form einer Acht) ermöglichen vielseitige Übungsvariationen. Das passende Kursprogramm startet im Mai.

BLACKROLL® MOVES: Faszientraining als Group-Fitness-Erlebnis

Das erste offizielle BLACKROLL® Group-Fitness-Programm vereint Trends wie Mobility, Regeneration und Faszientraining in einem Kurskonzept für Männer und Frauen. In dem 60-Minuten-Programm sorgen klassische Yoga- und Pilates-Übungen für ein starke Rumpf- und Tiefenmuskulatur, die myofasziale Selbstmassage mit der BLACKROLL® entspannt und reduziert Stress, ein intensives HIIT-Cardio-Training verbessert die Herz-Kreislauf-Funktion. Für alle Übungen gibt es drei Schwierigkeitsstufen, so dass alle Teilnehmer mitkommen können. Das Programm wird nach „Primärprävention §20 SGB V“ zugelassen.

BollyX®: Tanzen wie ein Bollywood-Star

Eine dynamische Choreographie und heiße Musik aus Bollywood – das bietet dieses Dance-Fitness-Programm aus den USA, das auf der FIBO erstmals in Europa gastiert. Das 50-minütige Cardio-Workout basiert auf HIIT-Prinzipien und verbrennt bis zu 800 Kalorien pro Kurseinheit. Jeden Monat kommt eine neue Choreographie heraus. Kursteilnehmer erhalten Zugang zur BollyX®-Community.

CLUBBERCISE®: Effektives Training in Clubatmosphäre

In Großbritannien und Asien bereits sehr beliebt, präsentiert der britische Anbieter Clubbercise® sein effektives Training auf der FIBO erstmals dem restlichen Europa. Das 60-minütige Ganz- Körper- Workout setzt auf leicht-nachvollziehbaren Moves zu heißer Club-Musik und verbrennt bis zu 600 Kalorien pro Session. Trainiert wird im abgedunkelten Studio mit bunten LED- Leuchtstäben. So fühlt sich das Workout nicht nach Arbeit, sondern nach einer spaßigen Nacht im Club an. Das Programm ist für Einsteiger ebenso geeignet wie für Group-Fitness-Erfahrene.

Shadowboxer: Kondition, Koordination, Konzentration

Das Group-Fitness-Konzept „Shadowboxer Performance“ stammt aus Deutschland und basiert auf Elementen des Boxsports. Gefördert werden die Ausdauer, die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit. Trainiert wird mit dem Shadowboxer: einem mobilen Gürtel, der mit zwei Seilzügen für die Hände ausgestattet ist. Er ist individuell auf den Trainingsstand jedes Teilnehmers einstellbar. Anfänger und Fortgeschrittene können so ganz einfach gemeinsam trainieren.

Jumpplus World: Cardio Workout mit hohem Spaßfaktor

Die mehrmalige Welt- und Europameisterin im Seilspringen und zweifache Weltrekordlerin, Adrienn Banhegyi, hat aus ihrer Leidenschaft ein effektives Workout für Einsteiger und Fortgeschrittene gemacht. Das Trainingskonzept schließt die Lücke zwischen der traditionellen und modernen Form des Seilspringens. Trainiert werden Ausdauer, Koordination und Konzentration. Durch den hohen Spaßfaktor eignet sich das Programm auch sehr gut für Kinder und Jugendliche.

PowerRobic®: Techno. Fitness. Beats.

Die 90er Jahre sind das Kultjahrzehnt einer ganzen Generation. PowerRobic® bringt sie zurück – mit einem Power-Aerobic-Workout, das auf den Beat beliebter Hits der 90er abgestimmt ist. Das Kurskonzept aus Deutschland umfasst Low- und High-Impact-Phasen und setzt auf einen hohen Spaß- und Partyfaktor. Mit funktionellem Sport-Equipment erlangen Teilnehmer mehr Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination.

XBT SPEED – Feel the resistance!

30 Minuten gegen Widerstand – das variantenreiche Ganzkörpertraining mit dem XBT-Gürtel trainiert Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer. Die Hand- und Fußschlaufen des Trainingsgeräts sind mit verstellbaren Federwiderständen versehen und sorgen so für den Extraeffekt bei dem intervallbasierten Workout. Funktionelle Übungen wie Kicks, Punches und Sprünge garantieren Abwechslung und Spaß.

Bailaroo® – Let me entertain you!

Workout und Entertainment – das Group-Fitness-Konzept aus Deutschland setzt nicht nur auf ein vielfältiges Repertoire an Tanz- und Musikstilen aus aller Welt. Das Programm aus effektivem Herz-Kreislauf-Training und hochintensivem Muskeltraining enthält auch viele Entertainment-Features. Mitsingen gehört ebenso dazu wie Challenges für die Teilnehmer. Bailaro®Trainer werden außerdem in der Fähigkeit zu entertainen und zu animieren geschult.

Autor: FIBO Presseabteilung, web: fibo.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben