Sie sind hier
Home > Laufen > Natur pur: Auf zum 14. Pfälzerwald-Marathon!

Natur pur: Auf zum 14. Pfälzerwald-Marathon!

Start zum Pfälzerwald-Marathon (Archivfoto: Stadtmarketing Pirmasens)
Start zum Pfälzerwald-Marathon (Archivfoto: Stadtmarketing Pirmasens)

Startschuss für den 14. Pfälzerwald-Marathon: Vom 6. bis 8. September 2019 verwandelt sich das westpfälzische Pirmasens wieder in ein El Dorado für Laufsportbegeisterte. Vom Zentrum der Kreisstadt am Tor zum Pfälzerwald geht es dann auf Tour durch die landschaftlich überaus reizvolle Umgebung des Naturparks Pfälzerwald mit ihrem gelenkschonenden Parcours.

Verteilt über drei Tage ist bei den verschiedenen Disziplinen für jede Altersgruppe etwas dabei – von den ganz Kleinen über engagierte Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zu Profi-Läufern.

Eingeleitet wird die Traditionsveranstaltung Pfälzerwald-Marathon am Freitag, 6. September 2019, mit dem beliebten Park Firmenlauf durch die Pirmasenser Innenstadt über eine Strecke von ca. fünf Kilometern; erneut geht ein Euro der Startgebühr jedes Teilnehmers als Spende an ein soziales Projekt.

Am Samstag, 7. September 2019, stehen der 1.000 Meter lange Bambini-Lauf sowie der Nordic-Walking-Wettbewerb über 15 Kilometer auf dem Plan. Der titelgebende Marathon mit seinen exakt 42,195 Kilometern Länge startet am Sonntag, 8. September 2019, zudem können Läufer auch bei einem Halb-Marathon, einer Marathon-Staffel für vier Personen sowie einer Halbmarathon Duo-Staffel für zwei Personen mitmachen. Der Zieleinlauf befindet sich jeweils in der Messehalle Pirmasens.

Eine Online-Anmeldung ist bis zum 4. September 2019 unter http://www.pfaelzerwald-marathon.de/anmeldung.php möglich, danach nur noch vor Ort (bis maximal eine Stunde vor Start). Das Mindestalter für Marathon-Teilnehmer beträgt 18 Jahre, bei der Marathon-Staffel und dem Nordic-Walking-Lauf sind es 16 Jahre; bei der Marathon-Staffel können sowohl Damen- und Herrenmannschaften als auch gemischte Staffeln mitmachen. Die Klasseneinteilung erfolgt wie in den Teilnahmebedingungen ausgeschrieben. Der Bambini-Lauf beschränkt sich auf Kinder der Jahrgänge 2004 oder jünger.

Der Pfälzerwald-Marathon 2019 im Überblick

Freitag, 6. September 2019:

PARK-FIRMENLAUF
Länge: ca. 5 km durch die Pirmasenser Innenstadt, Start/Ziel: Messegelände Pirmasens, Startzeit: 19.30 Uhr
Anmeldung bis zum 4.9.2019: 9 Euro pro Teilnehmer / ab 5.9.2019: 12 Euro (nur noch vor Ort möglich) – Preisnachlässe ab 10 Teilnehmern pro Gruppe

Samstag, 7. September 2019:

NORDIC-WALKING
Länge: ca. 15 km, Start/Ziel: Messegelände Pirmasens, Startzeit: 13 Uhr
Startgebühr: 8 Euro

BAMBINI-LAUF
Länge: ca. 1.000 m, Start/Ziel: Messegelände Pirmasens, Startzeit: 13.15 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen kann bis zum 7.9.2019, 12.30 Uhr erfolgen.

Sonntag, 8. September 2019:

MARATHON
Länge: 42,195 km
Anmeldung bis 31.8.2019: 36 Euro € / vom 1.-4.9.2019: 40 Euro / ab 5.9.2019: 40 Euro (nur noch vor Ort möglich)

HALB-MARATHON
Länge: 21,095 km
Anmeldung bis 31.8.2019: 26 Euro € / vom 1.-4.9.2019: 30 Euro / ab 5.9.2019: 30 Euro (nur noch vor Ort möglich)

MARATHON-STAFFEL (für vier Personen)
Länge: 42,195 km (Teilstrecken ca. A: 7,5 km, B: 11,5 km, C: 12,6 km, D: 10,5 km)
Anmeldung bis 31.8.2019: 48 Euro € / vom 1.-4.9.2019: 56 Euro / ab 5.9.2019: 56 Euro (nur noch vor Ort möglich)

HALBMARATHON DUO-STAFFEL (für zwei Personen)
Länge: 21 km (Teilstrecken ca. jeweils 10,5 km)
Anmeldung bis 31.8.2019: 30 Euro € / vom 1.-4.9.2019: 35 Euro / ab 5.9.2019: 35 Euro (nur noch vor Ort möglich)
Startzeit Marathon/Marathon-Staffel: 9.30 Uhr, Startzeit Halb-Marathon/Halbmarathon Duo-Staffel: 10.00 Uhr. Start: Exerzierplatz Pirmasens – Ziel: Messegelände Pirmasens (Halle 6a), Zielschluss: 16 Uhr.

Ergänzendes zur Stadt Pirmasens

Erste urkundliche Erwähnung fand Pirmasens um 850 als „pirminiseusna“, angelehnt an den Klostergründer Pirminius. Der als Stadtgründer geltende Landgraf Ludwig IX. errichtete im heutigen Pirmasens die Garnison für ein Grenadierregiment, es folgten 1763 die Stadtrechte.

Am südwestlichen Rand des Pfälzerwalds gelegen und grenznah zu Frankreich ist das rund 40.000 Einwohner zählende, rheinland-pfälzische Pirmasens wie Rom auf sieben Hügeln erbaut.

In ihrer Blütezeit galt die Stadt als Zentrum der deutschen Schuhindustrie und ist in dieser Branche heute noch wichtiger Dreh- und Angelpunkt; davon zeugen unter anderem der Sitz der Deutschen Schuhfachschule, des International Shoe Competence Centers (ISC) oder der Standort der ältesten Schuhfabrik Europas.

Zu den tragenden Wirtschaftsbereichen zählen unter anderem chemische Industrie, Kunststofffertigung, Fördertechnik-Anlagen und Maschinenbau.

Pirmasens positioniert sich heute als Einkaufsstadt mit touristischem Anspruch und gut ausgestattetem Messegelände. Seit 1965 wird eine Städtepartnerschaft mit dem französischen Poissy gepflegt. Weitere Informationen sind unter http://www.pirmasens.de erhältlich.

Autor: Martina Overmann, web: pfaelzerwald-marathon.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben