Sie sind hier
Home > Gesundheit & Fitness > Mit vollem Programm in die Zukunft

Mit vollem Programm in die Zukunft

Transatlantic Fitness, der Functional Training Experte auf der FIBO 2018
Links oben die Geschäftsführer von Transatlantic Fitness Jannes Schellhas (l.) und Marcel John.
Rechts das neue 3ZONE-Konzept, das für den FIBO Innovation & Trend Award nominiert ist.
Unten links das Vibrationsmassagegerät Hypervolt. (Foto: FIBO)

Transatlantic Fitness, der Functional Training Experte auf der FIBO 2018

Die FIBO in Köln (12. bis 15. April) ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Volles Programm in die Zukunft. Transatlantic Fitness, der Functional Training Experte, ist einer der großen Aussteller. Neben dem Beratungs-Stand in Halle 6/D27 und einem RockTape-Stand in Halle 9/A05 gibt es einen TRX-Stand in Halle 9/A10. Hier sollen auch die neue „3ZONE“ gelauncht und die dazugehörigen Workouts präsentiert werden. Das Produkt aus der hauseigenen Innovationsschmiede lässt sich als vollständiges Microstudio nutzen, aber auch als Gym in Gym. Beim Training in der Strength Zone, der Plyo Zone und der Cardio Zone geht’s um Community und Spaß am gemeinsamen Auspowern. Konzept und Workouts basieren auf wissenschaftlichen Standards und der Erfahrung von Transatlantic Fitness. 3ZONE ist für den FIBO Innovation & Trend Award in der Kategorie „Performance & Leistungsfähigkeit“ nominiert.

Mitte 2017 hat Transatlantic Fitness die Marken „Hyperice“, die Regenerationstools der Top-Athleten, und „PowerDot“, ein mobiles EMS-Trainingsgerät, neu ins Portfolio aufgenommen. Sie sind bei der FIBO erstmals zum Ausprobieren vor Ort. Ein absolutes Highlight wird die Europapremiere des Vibrationsmassagegerätes „Hypervolt“ von Hyperice sein, das in Halle 6/D27 ausgestellt wird. In den USA war es innerhalb eines Tages ausverkauft und ist schon jetzt fester Bestandteil des amerikanischen Profisports.

Marcel John, Geschäftsführender Gesellschafter bei Transatlantic Fitness freut sich auf die FIBO und auf gute Gespräche: „Gestützt auf jahrelange Erfahrung mit Functional Training Studiolösungen und Konzepten hoffen wir, dass 3ZONE besonders unsere B2B-Kunden begeistert. Wir wollten uns weiter mit individuellen Studiolösungen positionieren und etwas kreieren, das andere nicht anbieten können. Ausstattung vom Feinsten, durchdachtes System, Ausbildungen der Extraklasse und Weiterbetreuung bei Integrierung von 3ZONE im Studio, dies zeichnet uns definitiv aus. Bei ‚Meet the Top 2018‘, dem Treffen der Fitness- und Wellness-Branche, gab es schon erste positive Feedbacks.“

 

Autor: Jennifer Klein, web: fibo.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben