Sie sind hier
Home > Radsport > Miriam Welte wird Deutsche Meisterin im Teamsprint beim Bahnradfahren in Berlin

Miriam Welte wird Deutsche Meisterin im Teamsprint beim Bahnradfahren in Berlin

Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick)
Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den 
DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick)

Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Miriam Welte aus Otterbach, die für den 1. FC Kaiserslautern startet, den deutschen Meistertitel im Teamsprint der Frauen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Cottbus. Ein Tag zuvor siegte Hinze beim 500 Meter Zeitfahren im Berliner Velodrom in 33,743 Sekunden vor der 32-jährigen Welte in 34,005 Sekunden, die damit Vizemeisterin wurde.

Autor: Michale Sonnick, web: miriamwelte.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben