Sie sind hier
Home > Motorsport > Messe Motors & Classics in der Losheimer Eisenbahnhalle

Messe Motors & Classics in der Losheimer Eisenbahnhalle

Attraktive Messe mit Oldtimern, Motorrädern, Renn- und Rallyewagen sowie seltenen Exponaten, Ziel der „Saargau Classics“ Charity Rundfahrt. (Foto: Wolfgang Heinz)
Attraktive Messe mit Oldtimern, Motorrädern, Renn- und Rallyewagen sowie 
seltenen Exponaten, Ziel der „Saargau Classics“ Charity Rundfahrt. 
(Foto: Wolfgang Heinz)

Losheim am See (wh). Die Losheimer Eisenbahnhalle ist am 24. und 25. Juli zum 1. Mal Mittelpunkt einer Messe für Oldtimer, Youngtimer, Renn- und Rallyewagen, Motorräder, Seitenwagen sowie Veranstalter diverser Oldtimer- und Motorsportserien.
Zur Sommerpause im Saarland gibt Veranstalter Wolfgang Heinz der regionalen Oldtimerszene im attraktiven Ambiente der Eisenbahnhalle auf rund 1000 qm einen Überblick über die Szene. Als Blickfang erwartet die Besucher neben einem ausgewählten Kreis an Oldtimern auch spektakuläre und in Losheim bisher nie ausgestellte Fahrzeuge und Motorräder aus privaten Sammlungen.

„Nach dem überaus positiven Echo der bisherigen Ausgaben der MOTORS & CLASSICS haben wir auch in 2021 eine interessante Palette an Ausstellungsstücken von privaten Besitzern gefunden. Dazu zählen aktuelle Renn- und Rallyewagen aber auch tolle Exponate wie z.b. ein sehr seltener Porsche 550 sowie amerikanische Modelle.
Auch gibt es Infostände über zwei attraktive Oldtimer-Großveranstaltungen dieses Jahres.
Wiederum ist der Eintrittspreis sehr sozial und wir hoffen nach den langen Ausstellungspausen viele Besucher aus der ganzen Region erstmalig dazu in Losheim begrüßen zu können“ so Veranstalter Wolfgang Heinz.

Zieleinlauf der “Saargau Classics“ vor der Halle. Erlös für soziale Zwecke

Dutzende von Oldtimern werden nach der Ausfahrt der „Saargau Classics“ am Sonntagnachmittag vor der
Eisenbahnhalle zum Zieleinlauf erwartet. Einzigartig ist bei dieser Fahrt, dass sämtliche Erlöse durch die
Rotary Freunde Dillingen-Saargau für soziale Zwecke rund um den Vereinssitz zur Verfügung gestellt werden.

Oldtimer-Plaza rund um die Eisenbahnhalle

Alle Besitzer von Oldtimern sowie Motorrädern bis Baujahr 1999 haben die Möglichkeit auf der „Plaza“
rund um die Eisenbahnhalle Ihre Fahrzeuge zu präsentieren. Die Öffnungszeiten von MOTORS & CLASSICS
sind samstags von 11 – 18 Uhr und sonntags von 10 – 17 Uhr. Der Eintritt in die Halle beträgt € 5.
Für ein kleines Catering vor und in der Halle ist gesorgt, Kaffee und Kuchen werden ganztags angeboten.
Die aktuellen Hygiene-Standards 3G sind beim Besuch einzuhalten.

Autor: Wolfgang Heionz, web: heinz-world.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben