Sie sind hier
Home > Basketball > Mehrere Gladiators-Spieler positiv auf Corona Virus getestet

Mehrere Gladiators-Spieler positiv auf Corona Virus getestet

RÖMERSTROM Gladiators Trier bei SPORTregio.de

Gewissheit nach PCR-Testungen. Mehrere Gladiators-Spieler positiv auf Corona Virus getestet.

Auch für das Auswärtsspiel in Karlsruhe muss ein neuer Termin gefunden werden.

 Nach den positiven Corona-Schnelltests vor der Abreise nach Tübingen am Sonntag, sorgten PCR-Tests, durchgeführt durch Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Trier, für Gewissheit: gleich mehrere Gladiatoren wurden positiv auf das Corona Virus getestet. Die betroffenen Personen zeigen keine bis leichte Symptome.

In Absprache mit dem Gesundheitsamt Trier werden sich alle positiv getesteten Personen, sowie alle Kontaktpersonen der ersten Kategorie bis zu 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben.

Das Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven wurde bereits auf den 07.04.21 (19:30 Uhr) verlegt. Für die Auswärtsspiele bei den Tigers Tübingen und den PS Karlsruhe LIONS werden in Kürze neue Termine bekannt gegeben.

Über alle weiteren Entwicklungen wird zeitnah auf allen Kanälen der RÖMERSTROM Gladiators informiert.

Autor: Alex Lessenich, web: römerstrom-gladiators.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben