Sie sind hier
Home > Motorsport > Max Verstappen gewinnt das Formel 1-Saisonfinale

Max Verstappen gewinnt das Formel 1-Saisonfinale

Max Verstappen (Mitte) gewann das Formel 1-Saisonfinale in Abu Dhabi. (Foto: Thorsten Horn)
Max Verstappen (Mitte) gewann das Formel 1-Saisonfinale in Abu Dhabi. 
(Foto: Thorsten Horn)

Abu Dhabi. Der Niederländer Max Verstappen hat nach seiner Pole Position auch das Formel 1-Saisonfinale beim Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen und seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Der 23-jährige Red Bull-Honda-Pilot siegte mit 15,976 Sekunden vor dem Finnen Valtteri Bottas (AMG-Mercedes). Weltmeister Lewis Hamilton (GB/AMG-Mercedes) hatte als Dritter 18,415 Sekunden Rückstand. Sebastian Vettel (Heppenheim) verpasste bei seinem 119. und letzten Grand Prix für Ferrari mit einer Runde Rückstand auf dem 14. Platz die Punkteränge.

Weltmeister Lewis Hamilton errang nach 17 Rennen 347 Punkte, Bottas sicherte sich mit 223 Zählern nun zum zweiten Mal nacheinander die Vize-Weltmeisterschaft. Als WM-Dritter hatte Max Verstappen neun Punkte (214) Rückstand auf Bottas. Sebastian Vettel belegte mit nur 33 Punkten den 13. Endrang.

Autor: Michael Sonnick, web: verstappen.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben