Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Margret Klein-Raber Deutsche Seniorenmeisterin

Margret Klein-Raber Deutsche Seniorenmeisterin

Margret Klein-Raber Deutsche Seniorenmeisterin im Gewichtwurf. (Foto: Lutwin Jungmann)
Margret Klein-Raber Deutsche Seniorenmeisterin im Gewichtwurf. 
(Foto: Lutwin Jungmann)

Ein Trainingssturz mit Rippenprellung und Bruch eines Fingers, der sich vor einigen Wochen ereignete, konnte Margret Klein-Raber (LC Rehlingen) nicht daran hindern, bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Wurf-Fünfkampf zu starten und auch zu siegen.

Mit 4.166 Punkten und großem Vorsprung (541 Punkte) holte sie am 11. August 2019 in Zella-Mehlis den Titel in der Klasse W55. Damit setzte sie eine lange Erfolgsserie fort.

Im Vorjahr hatte sie Gold in der Klasse W50 gewonnen, 2017 war sie Europameisterin geworden. Die meisten Punkte in Zella-Mehlis brachte ihr der Hammerwurf ein. Für 39,46 Meter wurden ihr 1.048 Zähler gutgeschrieben.

Der Erfolg setzt sich aus folgenden Einzelleistungen zusammen:

Speerwurf27,27 m

658 P.

Diskuswurf28,72 m

681 P.

Gewichtwurf14,04 m

997 P.

Kugelstoß10,09 m

782 P.

Hammerwurf39,46

1.048 P.

Summe

4.166 P.

Autor: Lutwin Jungmann, web: lcrehlingen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben