Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Maja Schorr und Max Tank bei U20-Europameisterschaften

Maja Schorr und Max Tank bei U20-Europameisterschaften

Maja Schorr und Max Tank bei U20-Europameisterschaften. (Archivfotos: Lutwin Jungmann)
Maja Schorr und Max Tank bei U20-Europameisterschaften. 
(Archivfotos: Lutwin Jungmann)

Eine Woche nach den U23-Europameisterschaften ist Tallinn (Estland) vom 15. bis 18. wieder Schauplatz für eine Europameisterschaft. Diesmal ist die U20-Jugend an der Reihe. Unter den 90 Athletinnen und Athleten, die der DLV nominiert hat, befinden sich wieder zwei Saarländer.

Maja Schorr (SV GO! Saar 05), die als 17-Jährige bereits zweimal die EM-Norm für die 400 Meter erfüllt hat, wird in der 4×400-Meter-Staffel eingesetzt. Zuletzt hatte sie den Saarlandrekord der U18 auf 53,95 Sekunden geschraubt. Ihr Disziplinkollege Max Tank (LC Rehlingen), der den U20-Rekord über 400 Meter in diesem Jahr auf 47,33 Sekunden gesteigert hatte, wird ebenfalls zum 4×400-Meter-Team gehören.

Autor: Lutwin Jungmann, web: slb-saarland.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben