Sie sind hier
Home > Motorsport > Luca Grünwald wird Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse

Luca Grünwald wird Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse

Kawasaki-Pilot Luca Grünwald wurde in Hockenheim Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse. (Foto: Hermann Rüger)
Kawasaki-Pilot Luca Grünwald wurde in Hockenheim Deutscher Meister in der 
Supersport 600-Klasse. (Foto: Hermann Rüger)

Der Kawasaki-Pilot Luca Grünwald aus Waldkraiburg hat sich mit einem siebten und dritten Platz in Hockenheim den Titel in der IDM Supersport 600-Klasse geholt.

Für den 25-jährigen Kawasaki-Piloten war es zehn Jahre nach seinem ersten IDM-Titel (2010 in der 125 ccm Klasse) und 2012 in der Moto 3-Klasse bereits der dritte IDM-Titel. Luca Grünwald wurde am 10. November 1994 geboren. Er begann bereits mit acht Jahren seine Karriere im Minibike-Cup. Seinen ersten Titel errang der Oberbayer 2007 als jüngster Teilnehmer mit zwölf Jahren und vier Siegen im ADAC Junior-Cup.

Luca Grünwald, der für das Kawasaki Schnock-Team aus der Schweiz startet, ging als Sechster aus der zweiten Startreihe in die zwei Supersport-Rennen über jeweils 15 Runden auf dem 3,692 km langen Hockenheimring.

Im ersten Lauf löste sich am Schaltgestänge eine Schraube und dadurch kam Grünwald mit 34,397 Sekunden Rückstand auf den Sieger Kevin Wahr (Nagold/Yamaha) nur als Siebter ins Ziel. Das zweite Rennen am Nachmittag war sehr spannend, es kämpften acht Fahrer um den Sieg, den sich am Ende erneut Gaststarter Kevin Wahr holte.

Mit einem Rückstand von 6,293 Sekunden überquerte Luca Grünwald als Dritter die Ziellinie und holte sich damit den Meistertitel in der IDM Supersport 600-Klasse. Im Gesamtklassement nach acht Läufen hatte Luca Grünwald mit 131 Zählern acht Punkte Vorsprung vor dem Kroaten Martin Vugrinec (Yamaha) mit 124 Punkten, der im zweiten Lauf Zweiter wurde.

Den dritten Endrang belegte Max Enderlein (Hohenstein-Ernstthal/Yamaha) mit 115 Punkten, der die letzten zwei Jahre Deutscher Meister war.

Autor: Michael Sonnick, web: luca-gruenwald.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben