Sie sind hier
Home > Sport-Mix > LSB-Referentenausbildung zur Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ in Oberjoch

LSB-Referentenausbildung zur Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ in Oberjoch

Landessportbund Rheinland-Pfalz bei SPORTregio.de

Zielgruppe vom 26. bis 30. November sind Übungsleiter und Ehrenamtler / Motto: „Train the Trainer“

„Train the Trainer“ lautet das Motto der Referentenausbildung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB) zur Fortbildung „Fit für die Vielfalt“. Von Montag, 26., bis Freitag, 30. November, werden die Protagonisten im Haus Rheinland-Pfalz in Oberjoch/Allgäu ihren Blick auf Menschen ebenso verändern wie den auf sich selbst und auf ihre Organisation.

Die Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ hat der Deutsche Olympische Sportbund im Rahmen des bundesweiten Programms „Integration durch Sport“ entwickelt.

Die Fortbildung „Train the Trainer“ befähigt die Teilnehmer, eigenständig den Fortbildungslehrgang „Fit für die Vielfalt“ in einem Team von zwei bis drei Personen durchzuführen. Dazu werden in Oberjoch die theoretischen, konzeptionellen und didaktischen Grundlagen aufgezeigt.

Austausch von Engagierten

Aber es geht auch um den sportfachlichen wie persönlichen Austausch von Engagierten aus diversen Sportvereinen, Sportarten und Regionen. Zielgruppe sind Trainer und Übungsleiter, aber auch Integrationslotsen, Studierende oder Ehrenamtler, die im sozialen oder integrativen Bereich aktiv sind oder werden wollen.

Eine Vorbildung ist nicht notwendig, wohl aber Begeisterung an interkultureller Arbeit sowie das Interesse, sich als Referent in diesem Bereich zu betätigen bzw. als Multiplikator zu agieren. Der Praxisbezug der Fortbildung ermöglicht die Anerkennung der Maßnahme zur C-Lizenzverlängerung mit 40 Lerneinheiten.

Die Kosten betragen 200 Euro inkl. Vollpension im Haus und Bustransfer von Koblenz/Mainz ins Allgäu. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Weitere Infos und Anmeldung beim LSB, Myla Blumenkamp, Tel.: 0261/135-125, E-Mail m.blumenkamp@lsb-rlp.de.

Autor: Michael Heinze, web: lsb-rlp.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben