Sie sind hier
Home > Turnen > Lösbarer Auswärtsaufgabe gegen TSV Grötzingen

Lösbarer Auswärtsaufgabe gegen TSV Grötzingen

Turnen bei SPORTregio.de

Hochmotiviert durch den Sieg beim letzten Heimwettkampf reisen die TG SAAR 2 am kommenden Samstag zum ebenfalls Drittplatzierten in der Tabelle TSV Grötzingen/ Karlsruhe. Bedenkt man, dass das junge Team bisher noch lange nicht sein volles Leistungsvermögen ausgeschöpft hat, ist für den anstehenden Wettkampf alles möglich.

Schließlich möchten die Turner der TG Saar die vergebene Chance und Auswärtsniederlage gegen Obere Lahn ausbügeln und den ersten Auswärtssieg ansteuern. Die Übungen und Ausgangswerte der Turner stimmen, auch die Stabilität nimmt von Wettkampf zu Wettkampf zu. Genau das gilt es im Team zu zeigen. Da das Team der TSG Grötzingen/Karlsruhe in den letzten Jahren der 3. Bundesliga Süd, die Saarländer der Nordstaffel zugeteilt war, darf man auf die Begegnung gespannt sein, da die Teams erstmals seit längerer Zeit aufeinandertreffen.

Der nächste Heimwettkampf findet am 27.10. in der Kreissporthalle Dillingen um 16 Uhr gegen TV Hösbach/TV Großostheim statt.

Autor: Andrea Steinmetz, web: tgsaar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben