Sie sind hier
Home > Sport-Mix > LC Rehlingen gewinnt Hermann-Neuberger-Preis 2016

LC Rehlingen gewinnt Hermann-Neuberger-Preis 2016

Landessportverband für das Saarland bei SPORTregio.de

Saarbrücken. Der Hermann-Neuberger-Preis für erfolgreiche Jugendarbeit geht an den LC Rehlingen (Leichtathletik). Das entschied die Jury am 9. Februar 2017. Er ist mit 7.500 Euro dotiert und wird vom Landessportverband für das Saarland (LSVS), der ARAG-Sportversicherung und den Himmelseher Versicherungen Weltweit ausgelobt.

Hermann-Neuberger-Plaketten gehen an die Ringer das ASV Hüttigweiler (3.500 Euro), den HC Perl (Handball, 3.500 Euro) und den TSV Blau-Gold Saarlouis (Tanzsport, 3.500 Euro). Hermann-Neuberger-Medaillen (je 2.250 Euro) erhalten die Fußballer der DJK Püttlingen und die Tischtennisspieler der TTF Primstal.

Der Preis für soziales Engagement und Integration gestiftet von der DFB-Stiftung Egidius Braun in Höhe von jeweils 2.500 Euro geht an den FFC Völkingen (Fußball) und den FV Diefflen (Fußball).

Die Preisverleihung findet am 19. Mai an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt.

Autor: Julia Franz, web: lcrehlingen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben