Sie sind hier
Home > Radsport > Lars Hemmerling erreicht Platz 2 bei den U23

Lars Hemmerling erreicht Platz 2 bei den U23

Lars Hemmerling erreicht Platz 2 bei den U23. (Foto: Dirk Hemmerling)
Lars Hemmerling erreicht Platz 2 bei den U23. (Foto: Dirk Hemmerling)
  • 6. Lauf der Cyclocross Bundesliga in Vaihingen
  • St. Ingberter Lars Hemmerling erreicht Platz 2 bei den U23

Am vergangenen Wochenende fand der 6. Lauf der Cyclocross Bundesliga in Vaihingen, Baden-Württemberg statt. Mit dabei waren die beiden Rennfahrer Lars und Dirk Hemmerling aus St. Ingbert. Dabei zeigte Lars Hemmerling in der Altersklasse der U23 (Team Beacon) erneut, dass er im Cyclocross zu den besten deutschen Fahrern zählt.

Mit Platz 2 erzielte er in Vaihingen seine beste Platzierung in dieser Saison hinter dem Schweizer Felix Stehli und vor Lucas Hermann (beide Team Schamel Kloster Kitchen). Damit konnte er erneut in der Gesamtwertung Boden gut machen und liegt nun mit 216 Punkten in der Gesamtwertung auf Platz 4. Noch besser lief es für seinen Vater, Dirk Hemmerling (Team Beacon Masters), der bei den Masters 3 den Gesamtsieg errang und somit seine Führungsposition in der Bundesliga Cyclocross in seiner Altersklasse mit 296 Punkten weiter ausbauen konnte. Damit dürfte ihm der Gesamtsieg kaum noch zu nehmen sein.

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben