Sie sind hier
Home > Radsport > Katharina Albers Nachwuchssportlerin 2019

Katharina Albers Nachwuchssportlerin 2019

Katharina Albers vom RV Dudenhofen wurde als Nachwuchssportlerin des Jahres ausgezeichnet. (Foto: Michael Sonnick)
Katharina Albers vom RV Dudenhofen wurde als Nachwuchssportlerin 
des Jahres ausgezeichnet. (Foto: Michael Sonnick)

Bei der rheinland-pfälzischen Landessportlerwahl 2019 wurde Bahnradsprinterin Katharina Albers vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz zur Nachwuchssportlerin des Jahres 2019 geehrt.

Die 18-Jährige gebürtige Hamburgerin, die für den pfälzischen RV Dudenhofen startet, gewann die Goldmedaille bei der Bahnrad-DM im Teamsprint.

Bei der Bahnrad-WM der Junioren in Frankfurt/Oder wurde Katharina Albers Vizeweltmeisterin im Teamsprint, sie wird von Erfolgstrainer Frank Ziegler betreut. Der erst 14-jährige BMX-Freestyler Tom Clemens aus Birresborn in der Vulkaneifel wurde Nachwuchssportler des Jahres.

Autor: Michael Sonnick, web: rv08dudenhofen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben