Sie sind hier
Home > Triathlon > Justus Nieschlag und Rainer Jung gehen gemeinsame Wege

Justus Nieschlag und Rainer Jung gehen gemeinsame Wege

Justus Nieschlag und Rainer Jung gehen gemeinsame Wege
Foto: Rainer Jung

Projekt Tokio 2020

Rainer Jung wird Manager von Justus Nieschlag. Bereits 2006 gewann der gebürtige Hildesheimer Justus Nieschlag seinen ersten DTU Deutschen Meistertitel im Jugendbereich. Es folgten bis heute zahlreiche weitere Siege – zuletzt verteidigte er im August 2017 in Grimma seinen DM-Titel über die Sprint-Distanz. Aber auch international hat sich Nieschlag seit seinem Debüt 2010 in Athlone trotz einiger gesundheitlicher Rückschläge etabliert. In der vergangenen Saison gewann der Schützling des früheren DTU-Bundestrainers Dan Lorang im spanischen Huelva seinen ersten ITU Triathlon-Weltcup. In Stockholm gelang Nieschlag als Fünfter das beste WTS-Resultat seiner Karriere. Seinen Bachelor in Sportwissenschaften hat der Athletensprecher (neben Sophia Saller) auch seit diesem Jahr in der Tasche. Nun gilt Nieschlags Fokus den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

Justus Nieschlag zu den Beweggründen der Zusammenarbeit mit Rainer Jung:

„Nachdem es im letzten Jahr doch sehr erfolgreich zuging und ich mit dem Sieg beim Weltcup und der Mitteldistanz auf Mallorca ein wenig Medienerfahrung sammeln konnte, schien es mir plausibel und an der Zeit, mir professionellen Support für die zunehmenden Belange rund um meinen Sport zu suchen. Nach einigen Überlegungen kam mir die Idee, Rainer Jung zu fragen. Da ich um seinen straffen Zeitplan wusste (er führt neben einem normalen Beruf auch weitere Tätigkeiten aus: Vizepräsident bei der DTU, Supervisor der 1. Bitburger 0,0% Triathlon Bundesliga), war ich unsicher ob er eine weitere Aufgabe annehmen würde. Dennoch fragte ich an.
Nun freue ich mich sehr, dass ich diesen Schritt gewagt habe und mit Rainer Jung eine Person an meiner Seite weiß, die das nötige Know-how, Engagement und vor allem die Leidenschaft für den Triathlon mitbringt. Er versteht es wie kein anderer ein Umfeld zu formen, in welchem ich optimale Leistung erbringen kann. Dies hat er bereits als Teammanager des EJOT Teams Buschhütten jahrelang unter Beweis gestellt. Ich bin mir sicher: in seiner Arbeit wird er nicht nur mich entlasten und unterstützen, sondern auch für meine Sponsoren und Partner einen Mehrwert darstellen. Dafür bedanke ich mich schon jetzt.“

Rainer Jung zur zukünftigen Zusammenarbeit mit Justus Nieschlag:

„Die Philosophie ist es jederzeit, Justus in den Vordergrund zu stellen. Ihn zu betreuen, beraten und managen in seiner aktiven Zeit. Vorerst geplant bis zu den Olympischen Spielen 2020. Einbringen möchte ich eine hohe, ausgeprägte unternehmerische Kompetenz. Es werden aber nicht einzig die bestehenden und zukünftigen Partnerverträge im Vordergrund stehen, sondern entsprechend der Weg von Justus als Sportler und Mensch. Die Partnerschaft soll geprägt sein von einer persönlich intensiven  Beziehung zum Wohle von Justus. Die Interpretation des Managements definiert sich nicht lediglich über das Generieren der höchstmöglichen Gagen, sondern auch über die soziale Komponente.  Justus ist und das hat meine langjährige Erfahrung im Triathlonsport gezeigt, in der Lage Außergewöhnliches zu leisten. Wenn er sich wohlfühlt, seine Infrastruktur zu ihm passt und er wertvolle Persönlichkeiten ( Sponsoren, Partner, Trainer, Manager,etc. ) an seiner Seite sieht.  Getreu dem Motto von Muhammad Ali…
„Champions werden nicht in Trainingshallen gemacht. Champions werden durch etwas gemacht, das sie in sich tragen: ein Verlangen, einen Traum, eine Vision. Sie brauchen außergewöhnliche Ausdauer, sie müssen ein wenig schneller sein, sie brauchen die Fähigkeiten und den Willen. Aber der Siegeswille muss stärker sein als die Fähigkeiten.“  Denn Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. Und ich hoffe, dass wir gemeinsam erfolgreich sind.“

Vita Justus Nieschlag:

Geburtstag 09.03.1992
Geburtsort Hildesheim
Wohnort:  Saarbrücken / Saarland
Verein:  Lehrter SV Triathlon
Mannschaft:  EJOT Team Buschhütten
Größe:  184 cm
Gewicht: 70 kg
Trainer:  Dan Lorang
Manager: Rainer Jung
Triathlon seit: 2001
Kaderstatus:  Perspektivkader

Vita Rainer Jung:

Geburtstag 22.10.1958
Wohnort: Kreuztal-Buschhütten
Familienstand verheiratet und einen Sohn
Beruf: Bankkaufmann / Firmenkundenbetreuer
Funktionen 2001 – 2016 Team Manager EJOT Team TV Buschhütten
1987 – 2018 Organisationsleiter EJOT Triathlon Buschhütten
2015 bis heute Supervisor 1. Bitburger 0,0% Triathlon Bundesliga
2017 bis heute DTU Vize-Präsident Kampfrichter und Veranstaltungswesen

Autor: Rainer Jung, web: justus-nieschlag.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben