Sie sind hier
Home > Fussball > Jure Colak verlässt den FCH

Jure Colak verlässt den FCH

Jure Colak verlässt den FCH
(Foto: FC 08 Homburg / Robin Burkart)

Jure Colak verlässt mit sofortiger Wirkung den FC 08 Homburg und wechselt nach Mazedonien

Innenverteidiger Jure Colak liegt ein Angebot aus der ersten mazedonischen Liga vor und hat daher um Auflösung seines laufenden Vertrages gebeten. Dieser war bis Ende dieser Saison datiert. Der FC 08 Homburg ist Colaks Bitte nachgekommen und erteilte Jure Colak die Freigabe.

Colak wechselte erst in der Sommerpause vom Ligakonkurrenten TSV Steinbach zum FCH. In 18 Ligaspielen erzielte der 27-jährige zwei Tore und kam zudem im DFB-Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart zum Einsatz.

Der ehemalige kroatische Jugendnationalspieler verlässt nun das Saarland und wird sich einem mazedonischen Erstligisten anschließen. Der FC 08 Homburg erhält eine Ablösesumme, über die beide Vereine Stillschweigen vereinbart haben.

Autor: Medien FC 08 Homburg, 
web: fc08homburg.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben