Sie sind hier
Home > Fussball > JOST + PILGER Cup 2019 in vollem Gang

JOST + PILGER Cup 2019 in vollem Gang

Fussball bei SPORTregio.de

Der JOST+PILGER Cup der Spvgg. Quierschied läuft auf vollen Touren. Seit Samstag finden auf der Anlage Am Franzenhaus täglich spannende Fußballspiele statt – darunter prickelnde Lokalderbys und sportlich hochwertige Duelle von Saarlandligisten.

Am Freitag ging es bereits um16:45 Uhr mit B-Jugendfußball los. Die SG Friedrichsthal Bildstock erwartet Röchling Völklingen. Danach folgte ab 18.30 Uhr der 1. Quierschder Elfer-Cup (Treffpunkt für die teilnehmen Teams: 18 Uhr), bei dem man die besten Schütz*innen des Ortes beim Elfmeterschießen bestaunen konnte.

Den Auftakt zum JOST+PILGER Cup machten am ersten Spieltag (Samstag, 13. Juli) die Teams des Gastgebers: Zunächst schlug das von Markus Woll und Yannik Eiler trainierte Landesliga-Team Spvgg Quierschied II den Bezirksliga-Aufsteiger SV Germania 1913 Göttelborn mit 2:1. Saarlandligist Spvgg Quierschied I mit Trainer Robin Vogtland demonstrierte gegen SV Hellas 05 Bildstock Stärke und behielt mit 8:0 klar die Oberhand. Den Auftakt rundete die Band REFRESH mit ihrem unterhaltsamen Live-Mix auch Rock, Pop und Dance ab.

Die restlichen Partien der Vorrunden endeten wie folgt (Torschützen s. Facebook-Seite: Facebook.de/Spvgg.Quierschied):

SC 1893 Friedrichsthal – SG 08 Schiffweiler-Landsweiler/Reden 3:8
SC Halberg Brebach 1907 – SV Auersmacher 1919 0:2
SVG Eintracht Altenwald – Spvgg Quierschied II 1:2
Borussia Neunkirchen – Spvgg Quierschied I 2:1
SC Friedrichsthal – SV Holz/Wahlschied 4:1
SV Preußen Merchweiler – SC Halberg Brebach 1:1
SV Göttelborn – SVG Eintracht Altenwald 2:2
SV Hellas Bildstock – Borussia Neunkirchen 1:2
SV Holz-Wahlschied – SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden 1:4
SV Auersmacher – SV Preußen Merchweiler 5:0

Am Samstag findet der große Finaltag der Verbands-und Saarlandligisten statt. Die Paarungen der Platzierungsspiele lauten wie folgt:

SA. 20.07 FINALTAG Cup 1 (präsentiert von 11teamsports)

14:30 Uhr SV Merchweiler – SV Hellas 05 Bildstock (Platz 5+6)
16:15 Uhr Spvgg Quierschied – SC Halberg Brebach 1907 e.V. (Platz 3+4)
18:00 Uhr SV Auersmacher – Borussia Neunkirchen (Endspiel)

Noch mehr los sein wird am Sonntag: 14 Jugendmannschaften der G-F und E Jugend jagen ab 10:00 Uhr dem runden Leder hinterher. Neben dem Platz ist das ROCKMOBIL zu Gast und auch eine Hüpfburg ist für die kleinen Besucher aufgebaut.

Dazu findet ein öffentliches Sacklochtraining statt, bei dem Interessierte gerne das Spiel näher kennenlernen – und auch mitspielen dürfen! Frühschoppen heißt es für alle die, die den sonnigen Sonntag am Franzenhaus einleiten wollen. Ab 14:30 Uhr finden dann die Finalspiele der Bezirks- und Landesligisten mit folgenden Partien statt:

SO. 21.07 FINALTAG Cup 2 (präsentiert von Sparkasse Saarbrücken)

Ab 10:00 Uhr Frühschoppen und öffentliches Sacklochtraining – Teilnahme möglich!
Ab 10:30 Uhr Jugendfußball & Kinderprogramm mit Rockmobil, Hüpfburg.
14:30 Uhr SV Holz-Wahlschied – SV Germania 1913 Göttelborn (Platz 5+6)
16:15 Uhr Spvgg Quierschied II – SC 1893 Friedrichsthal e.V (Platz 3+4)
18:00 Uhr SVG Eintracht Altenwald – SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden (Endspiel)
19:45 Uhr Siegerehrung und Ausklang des JOST + PILGER Cup 2019

Für das leibliche Wohl ist nach wie vor an allen Tagen mit einem Getränkestand sowie einer Brutzelbude mit vielen verschiedenen Leckereien gesorgt!

Die Umsetzung dieser sportlich hochinteressanten und unterhaltsam gerahmten Veranstaltung ist nur dank des aufopferungsvollen Einsatzes des Orga-Teams um Initiator Kai Berrang, fast 100 freiwilligen Helferinnen und Helfern und nicht zuletzt der Unterstützung der Sponsoren überhaupt erst möglich gemacht worden.

Allen voran bedankt sich die Spvgg. Quierschied hier bei Hauptsponsor „Autopartner JOST+PILGER GmbH“ und den Premium-Partnern Sparkasse Saarbrücken mit Schirmherr Ingo von Alten (Filialleiter Quierschied), PS Metallbau, 11teamsports und GER Gerüstbau. Hinzu kommen weitere Gönner wie Quierschieder Landschaftsbau Jeffrey Konrad, euronics Future Tech, REWE, Dr. Theiss/Allgäuer Latschenkiefer, Karlsberg Brauerei, Blattlaus Druckerei und lokale Sponsoren wie Huwig Omnibus, Wolff Steine, LOTTO`Saartoto, Gasthaus Oldtimer, Bernhards Currybuud, Elektro R. Meyer, Ursapharm, Heizung und Sanitär Jörg Stoos, AOK, Autoteile Schwarz, Bestattungen Kröner, Ristorante Da Nico, Moselstübchen, Gasthaus Tante Emma, Thomas Hirth Gartengeräte, Obi Markt St. Ingbert, Schuhmacher Rosario Scivoli, Sandra’s Hundeshop; Dachdecker Meyer, Brennholz Jakob Transporte, Getränke Jung, Mode-Shop Diehl und Auto Hempel. Im Namen aller Vereinsmitglieder sagen wir herzlichen Dank.

Autor: Sebastian Zenner, web: spvgg-quierschied.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben