Sie sind hier
Home > Motorsport > Jonas Folger wird mit Doppelsieg in Hockenheim Superbike-Meister

Jonas Folger wird mit Doppelsieg in Hockenheim Superbike-Meister

Yamaha-Pilot Jonas Folger holte sich mit einem Doppelsieg in Hockenheim den Meistertitel in der Superbike-IDM 1000-Klasse. (Fotos: Thomas Haas)
Yamaha-Pilot Jonas Folger holte sich mit einem Doppelsieg in Hockenheim den 
Meistertitel in der Superbike-IDM 1000-Klasse. (Fotos: Thomas Haas)

Der ehemalige MotoGP-Pilot Jonas Folger (Oberbergkirchen) holte sich am Sonntag mit einem Doppelsieg beim IDM-Finale in Hockenheim seinen ersten Deutschen Meistertitel.

Der 27-jährige Oberbayer vom Bonovo-MGM-Yamaha-Team gewann überlegen beide Läufe in der Superbike-IDM 1000-Klasse bei der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM). Auf dem 3,692 km langen Hockenheimring hatte Folger im ersten Lauf nach 18 Runden einen Vorsprung von 9,472 Sekunden auf Ilya Mikhalchik (UKR/BMW).

Im zweiten Rennen wurde der Schweizer Dominic Schmitter (Yamaha) mit 5,242 Sekunden Rückstand Zweiter. Er verbesserte sich dadurch im Gesamtklassement auf den dritten Rang. Wegen der Corona-Pandemie konnten in dieser Saison nur vier IDM-Veranstaltungen ausgetragen werden. Jonas Folger gewann alle acht Rennen.

Mit dem Punktemaximum von 200 Punkten hatte er einen großen Vorsprung vor dem zweifachen Superbike-Meister Ilya Mikhalchik mit 143 Zählern sowie Dominic Schmitter mit 108 Punkten.

Autor: Michael Sonnick, web: Jonasfolger.com/de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben