Sie sind hier
Home > Motorsport > Jonas Folger feiert Doppelsieg beim IDM-Saisonauftakt in Assen

Jonas Folger feiert Doppelsieg beim IDM-Saisonauftakt in Assen

In Assen/NL fand der Saisonauftakt zur Motorrad-IDM in der Superbike-Klasse statt. (Foto: IDM)
In Assen/NL fand der Saisonauftakt zur Motorrad-IDM in der Superbike-Klasse 
statt. (Foto: IDM)

Assen/NL. Beim Saisonauftakt zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) feierte Jonas Folger (Oberbergkirchen/Yamaha) einen Doppelsieg in der Superbike 1000-Klasse.

Der 27-jährige vom Bonovo Action Team powered by MGM Racing siegte auf dem niederländischen Grand Prix-Kurs in Assen in beiden Läufen mit 2,884 sowie 3,621 Sekunden vor Titelverteidiger Ilya Mikhalchik (BMW) aus der Ukraine vom EGS-alpha-Van Zon-BMW-Team. Dritter wurde in beiden Rennen Florian Alt (Gummersbach/Wilbers-BMW), Jonas Folger führt mit 50 Punkten die Superbike-Wertung an vor Ilya Mikhalchik mit 40 sowie Florian Alt mit 32 Zählern.

In der Supersport 600-Klasse

feierten die Niederländer Victor Steemann und Sander Kroeze einen Doppelsieg vor Max Enderlein (Hohenstein-Ernstthal/alle auf Yamaha) sowie Luca Grünwald (Waldkraiburg/Kawasaki). Auch im zweiten Lauf gab es mit mit Glenn van Straalen (Kawasaki) vor Sander Kroeze einen Doppelerfolg. Dritter wurde Luca Grünwald vor Max Enderlein. In der IDM-Wertung führt Sander Kroeze mit 40 Punkten vor Max Enderlein und Luca Grünwald mit jeweils 29 Zählern.

Bei den Seitenwagen

gewannen die Schweizer Markus Schlosser mit Beifahrer Marcel Fries (LCR-Yamaha) beide Rennen in der 600 ccm Klasse am Samstag und Sonntag. Jeweils Zweiter wurde Lokalmatador Bennie Streuer mit seiner Beifahrerin Ilse de Haas (NL/RCN-Yamaha) vor Josef Sattler und Luca Schmidt (Adolf RS-Yamaha) aufs Siegerpodium. Der zweifache Deutsche Meister Josef Sattler (Triftern) startete mit dem erst 17-jährigen Beifahrer Schmidt, der als großes Nachwuchstalent gilt. In der 1000 ccm-Wertung siegten in beiden Läufen der Sachse Mike Roscher (LCR-BMW) mit seiner Beifahrerin Anna Burkard aus der Schweiz.

Der nächste IDM-Lauf findet am 7. und 8. September auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal statt, das IDM-Finale wird am 26. und 27. September auf dem Hockenheimring ausgetragen.

Text Michael Sonnick, web: IDM.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben