Sie sind hier
Home > Behinderten- & Rehabilitationssport > Großes Sportereignis im Sportzentrum Gersweiler

Großes Sportereignis im Sportzentrum Gersweiler

Boccia bei SPORTregio.de

Zum achten Mal wird im Sportzentrum Gersweiler, Krughütterstr. der Deutschland-Pokal im Boccia ausgetragen. Antreten werden 15 Teams aus der gesamten Bundesrepublik, am 10. Mai von 10:00 bis etwa 18:00 Uhr, Schirmherrin Elisabeth Rammel (SPD) Stadtverordnete.

Am 11. – 12. Mai 2018 wird dann die europäische Elite an den Start gehen im Para-Boccia. Am 11. Mai wird zum dritten Mal der Einzelwettbewerb starten und am 12. Mai der Paarwettbewerb jeweils von 10:00 bis etwa 18:00, Schirmherr Sascha Zehner (CDU) Stadtverordneter.
Hier werden 16 Athleten/innen aus der Ukraine, England, Frankreich, Israel und Deutschland am Start sein.
Für Deutschland gehen Boris Nicolai (Weltrangliste 23), Anita Raguwaran (Weltrangliste 68) beide BRS Gersweiler, Bastian Keller (Weltrangliste 57) und Christian Hartmann beide aus Markgröningen. Hinzu kommen vier BC5, davon zwei vom TV Rehlingen Eduard Dauster und Helmut Haubrich

Wir hoffen dass in diesem Jahr mehr Zuschauer zu begrüßen sind, schauen sie doch einfach mal vorbei.

Autor: Edmund Minas
web: brs-gersweiler.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben