Sie sind hier
Home > Leichtathletik > Gold für Laura Müller, Lisa Maihöfer und Robert Hind

Gold für Laura Müller, Lisa Maihöfer und Robert Hind

Robert Hind, SV schlau.com (Foto: Lutwin Jungmann)
Robert Hind, SV schlau.com (Foto: Lutwin Jungmann)

Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach gab es am 2. und 3. Februar für die saarländischen Teilnehmer/innen zehn Medaillen: dreimal Gold, fünfmal Silber und zweimal Bronze.

Nach ihrem flotten Vorlauf (53,94 Sek.) über 400 Meter verbesserte sich Laura Müller (LC Rehlingen) bei ihrem Endlaufsieg auf beachtliche 53,52 Sekunden; damit ist sie zurzeit die Nummer zwei in Deutschland.

Sieger über die gleiche Strecke bei den Männern wurde Robert Hind (SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken) in 47,96 Sekunden.

Im Weitsprung der Frauen verblüffte die bis dahin auf Platz drei liegende Lisa Maihöfer (LC Rehlingen) mit ihrem letzten Sprung auf 6,17 Meter und sicherte sich zunächst Gold. Tags darauf über 60 Meter Hürden war sie ebenfalls gut aufgelegt und steigerte sich auf dem Weg zu Silber auf 8,48 Sekunden.

Silber holte auch Abigail Adjei (SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken) über 200 Meter mit einer Steigerung auf 24,55 Sekunden.

Für eine weitere Silbermedaille sorgte die 17-jährige Miriam Marx über 1.500 Meter der Frauen. Mit 4:36,06 Minuten verbesserte sie ihren persönlichen Rekord hauchdünn um eine Zehntelsekunde.

Der 20-jährige Valentin Moll (LC Rehlingen) beförderte die Kugel 17,41 Meter weit und wurde ebenfalls mit Silber belohnt.

Mit einer Bronzemedaille wurde Katrin Marx (LC Rehlingen) für ihren dritten Platz über 800 Meter in 2:16,51 Minuten ausgezeichnet. Wie ihre Zwillingsschwester Miriam stellte sie eine persönliche Bestleistung auf.

Mehrkämpferin Lea Halmans (SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken) bewältigte im Hochsprung 1,76 Meter, die ihr ebenfalls Bronze einbrachten.

Die einzige Medaille bei der Jugend U18 eroberte Max Tank (SC Friedrichsthal). Über 200 Meter wurde ihm für 22,47 Sekunden die Silbermedaille überreicht.

Süddeutsche Hallenmeisterschaften am 2./3.2.2019 in Frankfurt-Kalbach

Saarländische Ergebnisse bis Platz 8:

Frauen

200 m2.Abigail AdjeiSV schlau.com Saar 05 Sbr.

24,55 s

400 m1.Laura MüllerLC Rehlingen

53,52 s

800 m3.Katrin MarxLC Rehlingen

2:16,51 min

4.Isabelle Steffen LC Rehlingen

2:17,97 min

1.500 m2.Miriam MarxLC Rehlingen

4:36,06 min

5.Katharina WelkerLC Rehlingen

4:53,56 min

60 m Hürden2.Lisa MaihöferLC Rehlingen

8,48 s

Hochsprung 3.Lea HalmansSV schlau.com Saar 05 Sbr.

1,76 m

Weitsprung1.Lisa MaihöferLC Rehlingen

6,17 m

7. Lea HalmansSV schlau.com Saar 05 Sbr.

5,66 m

Männer

400 m1.Robert HindSV schlau.com Saar 05 Sbr.

47,96 s

60 m Hürden7.Alexander JungLC Rehlingen

8,43 s

Kugelstoß2.Valentin MollLC Rehlingen

17,41 m

4×200 m7.L. Lau, M. Klein, 

M. Kneip, S. Marion

LC Rehlingen

1:36,19 min

WU18

800 m5.Luise DetzlerLA Team Saar

2:19,11 min

1.500 m4.Luise DetzlerLA Team Saar

4:49,55 min

Hochsprung7.Lilly GerhardLC Rehlingen

1,60 m

Kugelstoß4.Lilly GerhardLC Rehlingen

14,00 m

MU18

200 m2.Max TankSC Friedrichthal

22,47 s

Autor: Lutwin Jungmann, web: slb-saarland.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben