Sie sind hier
Home > Fussball > Gelungenes Jubiläumsfest mit sportlichen Höhepunkten

Gelungenes Jubiläumsfest mit sportlichen Höhepunkten

Highlight des Tages war an diesem Jubiläumsfest das Fußballspiel des aktiven "Offener Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis" gegen die ehemaligen Größen des Offenen Sporttreffs - der "Kreisligalegendenauswahl". (Foto: Willi da Silva Borges/Saarland Today)
Highlight des Tages war an diesem Jubiläumsfest das Fußballspiel des aktiven 
"Offener Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis" gegen die ehemaligen Größen des
Offenen Sporttreffs - der "Kreisligalegendenauswahl". 
(Foto: Willi da Silva Borges/Saarland Today)

Mitte Juli 2019 feierte der „Offene Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis“ auf dem Sportplatz des „SV Lisdorf“ seinen 25. Geburtstag. Die Leitung des Jubiläumsfestes übernahmen Peter Bohlen und Pascal Gersing, die für diesen besonderen Anlass ein tolles Programm ausarbeiteten.

Neben der Mitarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer und Spender, konnte am Ende des Festes ein Erlös in Höhe von über 2.500 Euro erzielt werden. Dieser Betrag geht an die Jugendabteilung des „SV Lisdorf“ und an den „Freundeskreis der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft“.

Am 20. Juli 2019 war es endlich soweit.

Nach wochenlanger Planung konnte das Team des „Offenen Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis“ viele Gäste auf dem Sportplatz des „SV Lisdorf“ begrüßen. Am Nachmittag wurde die offizielle Eröffnung der 25. Jahresfeier durch die Bürgermeisterin der Kreisstadt Saarlouis und Schirmherrin der Jubiläumsfeier, Marion Jost, durchgeführt. Rolf Husmann, Vorsitzender des „Freundeskreis der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft“, führte vor wie es blinden Menschen ermöglicht wird Fußball zu spielen.

Highlight des Tages war das Fußballspiel „Offener Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis“ gegen die ehemaligen Größen des Offenen Sporttreffs – der „Kreisligalegendenauswahl“. Die Zuschauer sahen an diesem Tag bei sommerlichen Temperaturen ein gutes Spiel, bei dem sich der „Offene Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis“ mit 5:2 durchsetzte. Nach dem Freundschaftskick wurde von den Spieler_innen und Zuschauer_innen die „dritte Halbzeit“ eingeläutet, bei der viele alte und legendäre Erinnerungen austauscht wurden.

Der Sporttreff bedankt sich

bei allen Helfern, Gönnern und Zuschauern, die dieses Fest unvergesslich gemacht haben!

Ein großes Dankeschön geht an die Spender MF Gabelstaplerservice Markus Forster, Sparda Bank Südwest, Kreissparkasse Saarlouis, Stadtwerke Saarlouis, Gemeinützige Bau und Siedlungsgesellschaft Saarlouis, Gasthaus zum Fässchen Überherrn, Heimatkunde und Geschichtsverein Picard, Globus Saarlouis, Reiters Brauwelt, Neuer Betriebshof Saarlouis, Bäckerei Ziegler und die Firma MEWA für die gute Bewirtung nach dem Spiel.

Ebenso wäre das Fest ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer nicht möglich gewesen. Der Erlös in Höhe von 2588,70 Euro geht an die Jugendabteilung des „SV Lisdorf“ und an den „Freundeskreis der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft“.

Bei dem „Offenen Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis“

handelt es sich um ein Angebot im Rahmen der Jugendarbeit der Kreisstadt Saarlouis. Der „Offene Sporttreff“ umfasst ein Sportangebot für Jugendliche ab 14 Jahren. Dieses findet donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr in der Sporthalle Picard statt.

Außerdem nimmt der „Offene Sporttreff“ regelmäßig an verschiedenen Sportturnieren und Sportfesten teil. Die Teilnahme an dem an diesem Angebot ist kostenlos und ohne Vereinsanbindung.

Autor: Andreas Lesmeister, web: saarlouis.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben