Sie sind hier
Home > Radsport > Geländetag des RV Möve Schmelz am Sportplatz in der Heide

Geländetag des RV Möve Schmelz am Sportplatz in der Heide

Geländetag des RV Möve Schmelz am Sportplatz in der Heide. (Foto: SRB)
Geländetag des RV Möve Schmelz am Sportplatz in der Heide. (Foto: SRB)

Am Samstag, 19.10.2019 ist es wieder soweit. Ab 10.00 Uhr ist um den Sportplatz in der Heide in Schmelz alles für das MTB- und Crossrennen hergerichtet.

Mountainbiker und Cyclocrossfahrer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland starten zu ihren Wettkämpfen. Mit Frederick Veith geht einer der derzeit besten saarländischen Mountainbiker für den RV Möve Schmelz um 15.15 Uhr als Einzelstarter an den Start des Hauptrennens. Bei den Frauen hat sich Nationalfahrerin und Weltcupstarterin Kim Ames aus Hirzweiler angekündigt. Im Hauptrennen der Crosser um 11.00 Uhr zählt der Pfälzer Marco König zu den Favoriten.

Der Start beim MTB Rennen ist für alle, Hobby und Lizenzfahrer offen. Ebenso werden in speziellen Kids-Rennen, Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche von 5 – 14 Jahren angeboten. Alle MTB Rennen zählen zum MTB Liga Saar Pfalz.

Zu den Kids Rennen ist besonders der Schmelzer MTB Nachwuchs angesprochen. Es ist keine Mitgliedschaft in einem Verein notwendig, vor dem Start muss lediglich eine Erklärung von den Eltern ausgefüllt werden.

Ab 15.15 Uhr starten die Klassen der Jugend U 17, Junioren U 19, Elite, Senioren zu einem ihrem Rennen über 2 Stunden. Zu diesem Rennen sind Einzelstarter oder Teams mit 2 bis 4 Personen zugelassen.

Auch hier ist der auch ohne Vereinsmitgliedschaft möglich. Zum Geländetag sind die Bevölkerung aus Schmelz sowie alle Sportinteressierten ganz herzlich eingeladen. Für Essen und Getränke ist im Start- /Zielbereich bestens gesorgt.

Anmeldung Online unter: https://my4.raceresult.com/137583/registration?lang=de oder bis eine Stunde vor Ort vor dem jeweiligen Rennen. Die detaillierte Ausschreibung und weitere Infos zur Veranstaltung finden sich auf der Homepage unter: www.moeve-schmelz.de

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben