Sie sind hier
Home > Dart > Gabriel Clemens ist bei der Dart-WM ausgeschieden

Gabriel Clemens ist bei der Dart-WM ausgeschieden

Dart bei SPORTregio.de

London. Die Erfolgsstory vom deutschen Dartspieler Gabriel Clemens ging in London zu Ende. Der „German Giant“ verlor im Achtelfinale gegen den Polen Krzysztof Ratajski in einem hochdramatischen Match der vergebenen Chancen in 3:4 Sätzen.

Zuvor hatte der 37-jährige Clemens in der dritten Runde sensationell den schottischen Titelverteidiger Peter Wright mit 4:3 besiegt. Der erste Deutsche in einem WM-Achtelfinale kam gut ins Spiel, obwohl er im ersten Satz ein frühes Break hergab. Beim Wurf auf die Doppelfelder blieben beide Spieler wacklig und hatten beide bis zum Schluss die Chance auf den Sieg.

Autor: Michael Sonnick, web: gabriel-clemens.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben