Sie sind hier
Home > Laufen > Fünf Saar-Rekorde auf einen Streich

Fünf Saar-Rekorde auf einen Streich

Sara (rechts) und Sofia Benfares vom LC Rehlingen. (Foto: Lutwin Jungmann)
Sara (rechts) und Sofia Benfares vom LC Rehlingen. (Foto: Lutwin Jungmann)

Für einen Paukenschlag in der Straßenlaufgeschichte sorgten die Geschwister Sara und Sofia Benfares vom LC Rehlingen am Samstag, 12. Dezember 2020.

In einem Elite-Rennen in Albi, das kurzfristig auf der Auto-Rennstrecke der südfranzösischen Stadt organisiert worden war, stellten die beiden Jugendlichen im 10-Kilometer-Lauf gleich fünf neue Saarland-Rekorde auf. Die 19-jährige Sara Benfares schraubte den U-20-Rekord trotz Regen und Wind auf unglaubliche 33:26 Minuten und setzte sich damit an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste.

Ihrer 16-jährigen Schwester Sofia Benfares gelang mit 35:14 Minuten ein neuer U18-Landesrekord. Mit ihr und der bisherigen Rekordlerin Hannah Rödel (36:03 Min.) nehmen nun zwei Rehlingerinnen die Spitzenposition in Deutschland ein. Im selben Lauf wurden nach 5 Kilometern die Zwischenzeiten offiziell gemessen. Auch dabei fielen die Rekorde.

Sara verbesserte mit 16:26 Minuten sowohl die Bestmarke der U20 als auch die der Frauen. Die bisherigen Rekorde (16:34 Min.) befanden sich bereits in ihrem Besitz. Sofias 5-Kilometer-Zeit von 17:13 Minuten bedeutet neue Bestmarke der U18. Sie unterbot ihre Vereinskollegin Hannah Rödel um 25 Sekunden.

Am Rande sei erwähnt, dass Sara und Sofia in ihrer jeweiligen Altersklasse über 10 Kilometer auch einen neuen französischen Rekord aufstellten.

Ergebnisliste

Autor: Lutwin Jungmann, web: lcrehlingen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben