Sie sind hier
Home > Radsport > Fitnesstraining mit einer Olympiasiegerin

Fitnesstraining mit einer Olympiasiegerin

Miriam Welte gewann 2012 bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille beim Bahnradsport im Teamsprint (Foto: Michael Sonnick)
Miriam Welte gewann 2012 bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille 
beim Bahnradsport im Teamsprint (Foto: Michael Sonnick)

Kaiserslautern. Alle Sportfreunde, die schon immer mit einer Olympiasiegerin, sechsmaligen Weltmeisterin, viermaligen Europameisterin und 21-fachen Deutsche Meisterin trainieren möchten, haben am Freitag, den 12. Juni um 14 Uhr die Möglichkeit mit Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern dies zu tun.

Das Fitness-Video ist am Freitag 12. Juni ab 14 Uhr abrufbar unter www.lotto-rlp.de sowie auf den Social-Media-Kanälen von Lotto Rheinland-Pfalz auf Youtube, Facebook und Instagram. Auch in den nächsten Wochen bringt Lotto Rheinland-Pfalz unter dem Motto „LOTTO & friends“ die Stars zu Euch nach Hause.

Miriam Welte hat im Vorjahr im Herbst ihren Rücktritt vom Bahnradsport bekannt gegeben und unterstützt nun als sportliche Leiterin das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz. Die 33-jährige Miriam Welte wird schon seit Jahren von Lotto Rheinland-Pfalz unterstützt. Weitere Informationen über Miriam Welte gibt es unter www.miriamwelte.de.

Autor: Michael Sonnick, web: miriamwelte.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben