Sie sind hier
Home > Fussball > FC Kaiserslautern gewinnt das dritte Spiel in Folge

FC Kaiserslautern gewinnt das dritte Spiel in Folge

Verteidiger Kevin Kraus vom 1. FC Kaiserslautern köpfte das 2:0 beim Auswärtssieg. (Foto: Michael Sonnick)
Verteidiger Kevin Kraus vom 1. FC Kaiserslautern köpfte das 2:0 beim Auswärtssieg. 
(Foto: Michael Sonnick)

Hannover/Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat am 11. Spieltag in der 3. Liga einen souveränen 6:0-Auswärtssieg beim Tabellenletzten TSV Havelse gefeiert, bereits zur Halbzeit lagen die Roten Teufel mit 4:0 vorne.

Der FCK ging bereits in der 11. Minute durch Marlon Ritter mit 1:0 in Führung. Mit einem Kopfballtreffer erhöhte Verteidiger Kevin Kraus in der 17. Minute auf 2:0. Vor 1.986 Zuschauern, darunter viele FCK-Fans, in der HDI-Arena in Hannover schoss Mike Wunderlich in der 30. Minute das 3:0. Kurz vor der Halbzeitpause (44. Min.) sorgte Philipp Hercher für die Vorentscheidung zum 4:0. Gleich nach der Pause (48.) erhöhte Daniel Hanslik auf 5:0.

Acht Minuten (56.) später sorgte Daniel Hanslik mit seinem zweiten Treffer für den 6:0-Endstand und den zweiten Auswärtssieg. Mit dem dritten Sieg in Folge und dem vierten Saisonerfolg hat sich der 1. FC Kaiserlautern mit 14:8 Toren und 15 Punkten auf den zehnten Tabellenplatz verbessert. Tabellenführer in der 3. Liga ist der 1. FC Magdeburg mit 19 Zählern. Das nächste Heimspiel bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Freiburg II am Samstag, 16. Oktober um 14 Uhr, im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg.

Autor: Michael Sonnick, web: fck.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben