Sie sind hier
Home > Fussball > FC Bayern München gewinnt gegen Paris das Champions League-Finale

FC Bayern München gewinnt gegen Paris das Champions League-Finale

FC Bayern München gewinnt gegen Paris das Champions League-Finale. (Foto: Michael Sonnick)
FC Bayern München gewinnt gegen Paris das Champions League-Finale. 
(Foto: Michael Sonnick)

Lissabon. Der FC Bayern München hat am Sonntagabend das Endspiel der Fußball-Champions League in Lissabon mit 1:0 gegen Paris St. Germain gewonnen.

Das entscheidende Tor erzielte Kingsley Coman mit einem Kopfball in der 59. Minute nach einer schönen Flanke von Joshua Kimmich auf den zweiten Pfosten. Die Bayern hatten mehr Ballbesitz als die Pariser, aber beide Mannschaften hatten Torchancen. Für Bayern-Trainer Hansi Flick, der im November Nachfolger von Niko Kovac wurde, ist es ein riesengroßer Erfolg gleich in seiner ersten Bayern-Saison als Trainer. Die Bayern haben damit nach 2013 mit Trainer Jupp Heynckes zum zweiten Mal das Triple gewonnen. Dort besiegten die Münchner beim Endspiel in London Borussia Dortmund mit 2:1.

Autor: Michael Sonnick, web: fcbayern.com/de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben