Sie sind hier
Home > Handball > Eulen Ludwigshafen schaffen das Wunder 3.0

Eulen Ludwigshafen schaffen das Wunder 3.0

Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. (Foto: Michael Sonnick)
Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. 
(Foto: Michael Sonnick)

Nach dem Abbruch der Meisterschaft in der ersten Handball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie spielen die Eulen Ludwigshafen auch in der nächsten Saison 2020/21 weiterhin in der 1. Handball-Bundesliga.

Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke lag nach dem 27. Spieltag mit dem 17. Tabellenrang auf einem Abstiegsplatz.

Da es aber nach einem Abbruch der Meisterschaft keine Absteiger gibt, spielen die Eulen auch im vierten Jahr in Folge in der ersten Handball-Bundesliga.

In der Saison 2020/21 gibt es dann 20 Mannschaften in der ersten Liga und am Saisonende steigen vier Teams in die zweite Liga ab.

Weitere Informationen über die Handballer der Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de.

Autor: Michael Sonnick, web: die-eulen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben