Sie sind hier
Home > Fussball > Erste kann doch noch gewinnen

Erste kann doch noch gewinnen

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Die erste Mannschaft der Spvgg Quierschied hat am vergangenen Freitag endlich wieder einen Sieg eingefahren. Beim direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, den SF Rehlingen-Fremersdorf, holte das Team durch einen Mittermüller-Treffer in der Nachspielzeit einen etwas glücklichen, aber verdienten 3:2-Sieg (Tore: Jung, Fernsner, Mittermüller).

Die zweite Mannschaft kam gegen den kampfstarken SV Walpershofen II am Sonntag nicht über ein 0:0 hinaus, bleibt aber aufgrund der Absage des Fechinger Spiels (Gegner Hanweiler hat seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen) Tabellenerster – mit zwei Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger.

Nächste Termine:

Am Samstag bestreiten unsere Aktiven wieder zwei Heimspiele. Den Anfang macht um 14.30 Uhr die Erste gegen Aufsteiger SV Rohrbach. Im Anschluss empfängt unsere Zweite den ASC Dudweiler (Anstoß: 16.15 Uhr)

Ab sofort können sich aktive und nichtaktive Teams für unser traditionelles Hallenturnier „STEAG-Cup“ (27. – 30.12., Taubenfeldhalle Quierschied) anmelden. Alle Infos s. Internetseite.

Autor: Sebastian Zenner, web: spvgg-quierschied.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben