Sie sind hier
Home > Motorsport > Erfolgreiche Saison für den Lebacher Finn Schnur

Erfolgreiche Saison für den Lebacher Finn Schnur

Erfolgreiche Saison für den Lebacher Finn Schnur. (Foto: Ann-Iren Ossenbrink)
Erfolgreiche Saison für den Lebacher Finn Schnur. (Foto: Ann-Iren Ossenbrink)

Der 16-Jährige Trial-Fahrer des MTC Saar e.V. mischt auch schon im Erwachsenen-Bereich vorne mit. 2021 war das Jahr von Finn Schnur: Der 16-Jährige aus Lebach wurde Jugend Saarlandmeister, belegte Platz 1 im dmsj Bundesendlauf, sicherte sich den Vizetitel im dmsj Deutscher Jugend Trial Cup und feierte den Titel in der Klasse 3 des DMSB Trial Pokals. Letzterer ist sein bisher größter Erfolg, denn der DMSB Trial Pokal ist eine Meisterschaft für Erwachsene. Insgesamt wurden bei den drei Veranstaltungen des MTC Saar, in Großheubach und beim MSC Freier Grund, sechs Wertungsläufe absolviert. 16 Fahrer waren in der Meisterschaft der Klasse 3 eingeschrieben.
Außerdem konnte der 16-Jährige bei den Wertungsläufen des dmsj Deutscher Jugend Trial Cup in Großheubach und Osnabrück den Vizetitel klar machen. Hier waren insgesamt 14 Fahrer für die Meisterschaft gemeldet.
Im nächsten Jahr darf sich Finn mit Konkurrenten der Klasse 2 messen. Außerdem trainiert er bereits ehrgeizig in den Sektionen des Trialsportcenters Lebach auf einem Motorrad mit 250ccm.

Finn Schnur wird bereits seit 2019 als Nachwuchsfahrer vom ADAC Saarland e.V. gefördert. Um sein Hobby in der Intensität auch weiterhin ausüben zu können, sucht er weitere Kooperationspartner und Sponsoren.

Über den Trial-Sport: Beim Motorrad-Trial geht es um Geschicklichkeit, nicht um Geschwindigkeit. Im Vordergrund steht die Motorradbeherrschung in den mit Hindernissen gespickten „Sektionen“. Trial-Fahrer manövrieren zentimetergenau Vorder- und Hinterrad und setzen den Gasgriff beherrscht ein. Dabei beobachten Punktrichter jede Bewegung, denn bereits das Aufsetzen eines Fußes wird mit einem Fehlerpunkt bestraft. Bereits ab einem Alter von 6 Jahren dürfen Kids teilnehmen. Körperbeherrschung, Disziplin, Balancegefühl, Konzentration, körperliche Fitness, Kraft, Ausdauer und Mut werden gleichermaßen gefordert und gefördert.

Autorin: Ann-Iren Ossenbrink, web: adac-saarland.de/motorsport

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben