Sie sind hier
Home > Radsport > Emanuel Buchmann möchte sich bei der Tour de France verbessern

Emanuel Buchmann möchte sich bei der Tour de France verbessern

Der Radprofi Emanuel Buchmann möchte sich bei der Tour de France verbessern (Foto: Bora-hansgrohe-Team)
Der Radprofi Emanuel Buchmann möchte sich bei der Tour de France verbessern 
(Foto: Bora-hansgrohe-Team)

Der Radprofi Emanuel Buchmann ist sehr optimistisch, dass die legendäre Tour de France Ende August stattfindet. Der 27-Jährige, der am 18. November 1992 in Ravensburg geboren wurde, verpasste im Vorjahr mit dem hervorragenden vierten Platz nur knapp das Podium bei der Frankreich-Rundfahrt.

Der Deutsche Straßenmeister von 2015 hat sich hohe Ziele gesetzt: „Das Ziel ist es, sich zu verbessern.

Das wäre ein Platz auf dem Podium, aber dafür muss alles passen. Vom Podium bis zum Sieg ist es nicht weit, letztes Jahr hat beim vierten Platz bei der Tour auch nicht so viel gefehlt“, sagte der Fahrer vom Bora-hansgrohe-Radteam. Weitere Informationen über die Fahrer vom Team gibt es unter www.bora-hansgrohe.com.

Autor: Michael Sonnick, web: bora-hansgrohe.com

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben